LG kündigt drei neue Tablets der G-Pad-Serie an

LG_G_Pad_series_1

LG hat drei neue Android-Tablets der G-Pad-Serie angekündigt. Die Neuvorstellungen tragen die Bezeichnungen G Pad 7.0, G Pad 8.0 sowie G Pad 10.1 und sollen in dieser Woche auf der Fachmesse MedPI 2014 in Monaco gezeigt werden. Technische Details zu den Tablets nennt LG bislang noch nicht, klar wird allerdings schon anhand der Pressemitteilung, dass der südkoreanische Hersteller damit entscheidende Marktanteile erobern möchte.

Mit dem G Pad 8.3 hat LG bereits seit Ende 2013 ein interessantes, kompaktes Android-Tablet im Portfolio. Laut dem LG-CEO Dr. Jong-seok Park sollen die neuen Tablets nun aber auch unterschiedliche Zielgruppen ansprechen. So richtet sich das 7-Zoll-Gerät G Pad 7.0 speziell an Nutzer, die Wert auf eine hohe Portabilität legen. Das G Pad 10.1 am anderen Ende des Größenspektrums hingegen ist vielmehr für Anwender gedacht, die auf der Suche nach einem handlichen Multimedia-Gerät sind.

Alle neuen Modelle der G-Pad-Serie versieht LG mit seiner eigenen UX-Benutzeroberfläche und packt spezielle Funktionen wie beispielsweise „QPair 2.0“ und „Knock Code“ dazu. QPair 2.0 erlaubt es, die Tablets via Bluetooth mit einem LG-Smartphone zu verbinden und sich so über eingehende Anrufe oder Mails benachrichtigen zu lassen. Mit Hilfe des Knock-Code-Features lässt sich das Gerät durch Antippen des Displays einschalten oder entsperren. Sobald LG die Ausstattungsdetails der neuen Tablets nennt, werden wir diese nachreichen.

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Tablet abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "LG kündigt drei neue Tablets der G-Pad-Serie an"

Benachrichtige mich zu:
avatar
trackback

[…] Mai 2014 kündigte LG drei neue Tablets der G-Pad-Reihe an, in der bislang nur das G Pad 8.3 erschienen war. Das kleinste dieser Geräte, das G Pad […]

trackback

[…] Im vergangen Mai stellte LG mit dem G Pad 7.0, G Pad 8.0 sowie dem G Pad 10.1 drei brandneue Android-Tablets des G-Pad-Serie vor, mit der internationalen Auslieferung ließ sich der südkoreanische Hersteller allerdings etwas Zeit. Nachdem das kleinste der drei Modelle, das G Pad 7.0, mittlerweile im Handel zu finden ist, feiert nun auch das G Pad 10.1 seinen internationalen Marktstart. LG will das 10,1-Zoll-Tablet zuerst in den USA anbieten, etwas später im Juli sollen aber auch die Regionen Europa und Südamerika bedient werden. Euro-Preise nennt der südkoreanische Hersteller für sein bislang größtes Android-Tablet noch nicht. […]

wpDiscuz