LG stellt LG E730 Optimus Sol vor

Neues Mitglied in der Optimus-Familie von LG. Das LG E730 Optimus Sol wurde gestern von LG Deutschland  offiziell vorgestellt. Das Android- Smartphone mit Android 2.3 Gingerbread ist 9,8 Millimeter tief und verfügt über ein 3,8 Zoll großes Display (9,6 Zentimeter).

Das E730 Optimus Sol hat eine 1 GHz starke CPU, die von 512 MB RAM unterstützt wird. Markstart wird Mitte September sein, über den Preis schweigt man bislang, dieser soll bei Marktstart bekannt gegeben werden. Netzwerker mit DLNA-fähiger Hardware dürfen sich freuen, das LG E730 Optimus Sol verfügt über vorinstallierte DLNA-Software und Wifi Direct.

Das Smartphone ist darüber hinaus energieeffizient, denn es nutzt ein Energiemanagementsystem, das im Leerlauf besonders wenig Strom verbraucht und so die Akkulaufzeit um 20 bis 30 Prozent verlängert. Zusätzlich nutzt die speziell entwickelte Funktion „Dark UI“ weniger weißes Licht und verbraucht so weniger Energie.

Die technischen Daten lesen sich wie folgt:

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz