LG und Prada mit neuem Smartphone: PRADA phone by LG 3.0

Wenn das mal die Frauenwelt sieht. Prada und LG machen wieder gemeinsame Sache und werden das PRADA phone by LG 3.0 auf den Markt bringen. Was ist drin, dran & drum am Android-Smartphone, welches ganz in klassischem Schwarz gehalten ist? Die technischen Spezifikationen lesen sich wie folgt, LG hat allerdings RAM & ROM vertauscht:

 Auf den Bildern wird vielleicht ersichtlich, dass man das Betriebssystem auf Gingerbread-Basis optisch monochomisiert hat – viel Schwarz und Weiss. Ansonsten findet man  anständige Technik vor. Dual Core-Prozessor, ein großes Display nebst ordentlicher Kamera. Preis und Verfügbarkeit? Wurde meines Wissens noch nicht bekannt gegeben. Und ihr so? Freunde von Fashion-Smartphones?

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "LG und Prada mit neuem Smartphone: PRADA phone by LG 3.0"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Als ob des Teil 8GB RAM hat..

avatar
Gast

Ohoo! Gefällt!
Mal den Preis abwarten.

avatar
Gast

@TamCore „Die technischen Spezifikationen lesen sich wie folgt, LG hat allerdings RAM & ROM vertauscht“. Genauer lesen würde ich mal sagen ^^

avatar
Gast

Ich frage mich, welche Frau die Hände hat um ein 4,3″ Smartphone einhändig zu bedienen.
Selbst ich hatte bei der Displaygröße trotz meiner großen Hände schon Probleme…

wpDiscuz