LG zeigt berührungsempfindliches Quick-Cover für das G5

g5-case-post

In 10 Tagen ist es so weit, da wird LG in Barcelona das nächste Flaggschiff präsentieren. Hiermit verkürzt LG übrigens den Zyklus erneut um 2 Monate, das letzte Flaggschiff der G-Serie (LG G4) wurde nämlich im vergangenen Jahr erst Ende April präsentiert. Nun will LG wohl, genau wie Samsung und viele anderen „großen“, die Aufmerksamkeit des MWC in Barcelona nutzen.

Zum LG G5 haben wir erst gestern erfahren, dass das Display eine „Always on“ Funktion besitzt. Dadurch bleiben wichtige Informationen dauerhaft auf dem Display ersichtlich, auch wenn sich das Gerät aktuell im Standby befindet. Heute zeigt LG eine weitere Funktion bzw. eher ein Zubehör für das G5. Das Quick-Cover sieht auf den ersten Blick aus wie ein normales Quick-Cover, welches wir auch schon von vorherigen LG-Smartphones kennen. Oben befindet sich eine Aussparung, um zum Beispiel direkt zu sehen, wer anruft. Ansonsten schützt das Cover eben die Rückseite und die Front des Smartphones.

LG-Quick-Cover-Case-1-1024x1024

Das Cover an der Front besitzt aber eine entscheidende Besonderheit. Es ist nämlich halb-transparent und lässt auch Berührungen mit dem Finger auf das Display durch. Wenn jetzt beispielsweise ein Anruf eingeht, werden auf der Front zwei Buttons ersichtlich, mit denen man (ohne das Cover zu öffnen) den Anruf entgegennehmen oder ablehnen kann. Ähnliches soll auch bei Alarmen funktionieren. Was LG bisher noch geheim hält, sind weitere Details zu dem Quick Cover. Wie viel wird es kosten? Wird es das auch in anderen Farben geben? Außerdem natürlich: Wie sieht das LG G5 aus und was kann es?

All diese Fragen werden von LG dann spätestens am 21. Februar in Barcelona beantwortet. Ich schätze aber, dass LG die restlichen 10 Tage noch nutzt, um uns weiter heiß auf das neue Smartphone zu machen und nach und nach weitere Details enthüllt.

via Engadget, LG

Das könnte dich auch interessieren:

Dieser Beitrag wurde unter News, Smartphone abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf LG zeigt berührungsempfindliches Quick-Cover für das G5

  1. avatar Jan Partmann sagt:

    Anrufe ohne öffnen annehmen kann mein Cover vom Honor 7 auch schon
    Ist also nicht unbedingt was neues

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *