Line Phone: Konzept eines Telefons

Sehen wir hier das Telefon-Konzept der Zukunft? Schaut euch das Video einmal an und staunt selbst. Das Line Phone, beziehungsweise das Konzept gewann 2010 den Gold Award in der Kategorie „Digital Product and Service Design Competition“ in China. Sieht schon nett aus – mir fehlen allerdings die Spracheingaben, außerdem sind mir die Gesten mit der Hand zu kompliziert. Und – wie schaut euer Telefon der Zukunft aus? Was soll es können?

(via)

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Line Phone: Konzept eines Telefons"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Das wird sowieso vion apple aufgegriffen denke ich… mal sehen würde sagen frühestens im iPhone 6

avatar
Gast

mh.. schau dir mal das xPhone auf youtube an.. das is mein telefon der zukunft 😛
ne spaß beiseite.. mein telefon der zukunft kann das, was mein jetziges auch kann.. email, sms, telefonieren und bisschen internet. reicht..

avatar
Gast

Ich find das Konzept eigentlich gut und die gesten sind ausnahmsweise mal intuitiv 😉

avatar
Gast

Und wo hält man das Handy wenn der Rahmen als Eingabegerät genutzt wird?

avatar
Gast

Wenn Handys Geld drucken können, kauf ich mir gleich 10 !

avatar
Gast

Fürs iPhone4 gabs doch im Vorfeld schon Gerüchte, es hätte ein Touch-Gehäuse. War mal wieder nur heiße Luft. Solche Innovationen, und in solcher Geschwindigkeit folgende Innovationen würden mich auch mal zum Spontankauf stimulieren;-) Die iPhone-Poltik ist ja nur die der minimalen Häppchen, um den maximalen Gewinn aus der Apple-Fangemeinde zu extrahieren. Ich gehöre nicht dazu. Ich will echte Innovationen, und nicht erst im Jahr 2020 oder 2030. Warten kann so ätzend sein. Konzepte wie Mozillas Seabird oder dieses Line Phone: 2012 oder gar nicht!

avatar
Gast

Ich kauf mir auch immer 5 Phones, um sie als Display zusammenlegen zu können…

wpDiscuz