Logitech: Abwaschbare Tastatur vorgestellt

Der Spezialist für Peripherie-Geräte aus der Schweiz hat jetzt eine Tastatur zur IFA 2012 angekündigt, die bis zu 30 Zentimeter tiefe Wasserdicht ist. Somit soll ein Abspülen der Tastatur unter einem Wasserhahn möglich sein. „Wir alle kennen diesen Moment des Abgelenktseins gefolgt von Panik, wenn sich eine Tasse Kaffee oder Mineralwasser über die Tastatur ergießt“, so Sophie Le Guen, Leiterin der Tastaturen- und Mäuse-Sparte bei Logitech. Für die Washable K310 soll das kein Problem sein. Die Tastatur mit leicht abstehenden Chiclet-Tasten lässt sich einfach unter den Wasserhahn halten und sauber spülen. Abflusslöcher auf der Rückseite der Tastatur sollen dafür sorgen, dass eingetretene Flüssigkeiten schnell abfließen können. Außerdem sollen die Tasten alle laserbeschriftet und mit einer UV-Beschichtung versehen sein, so dass diese sich auch bei häufigeren Waschvorgängen nicht abnutzen.


Aber nicht nur für den Fall, dass man seinen Kaffee auf der Tastatur entleert ist eine abwaschbare Tastatur gut. Wie vielleicht der eine oder andere schon einmal gehört hat, sind Tastaturen wahre Brutstätten für Keime und Bakterien. Untersuchungen haben sogar ergeben, dass man auf einer Tastatur mehr Keime als im WC vorfindet. Das Logitech Washable Keyboard K310 soll in Deutschland ab Oktober 2012 für rund 40 Euro erhältlich sein.

avatar

Über Cihan Boz

Hallo, ich bin seit 2011 Community Manager bei notebooksbilliger.de. Ich liebe Technik und lebe in Berlin. Finden könnt Ihr mich natürlich auch auf Twitter, Facebook, Instagram und natürlich Google+.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Logitech: Abwaschbare Tastatur vorgestellt"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Sowas ähnliches gibt es doch schon von anderen Herstellern, manche sind auch so fest, das man die auch im Geschirspühler rein tun kann 🙂
So viel Bakterien wie auf einer Tastatur sind noch nicht einmal auf einem Toiletendeckel, haben die vor kurzem in den Medien erzählt.

avatar
Gast

Die Tastaturen von heute können schon einiges ertragen, und mal ehrlich gesagt wer möchte schon die Tastatur in die Waschmaschine legen. Danach muss man sich keine Sorgen mehr über die sauberkeit machen sondern eher über die Funktionalität.

wpDiscuz