MacBook Pro: Bringt Apple den SD-Kartenleser und HDMI-Port zurück?

MacBook Pro: Bringt Apple den SD-Kartenleser und HDMI-Port zurück?

Alte Bekannte im MacBook Pro: Mehrere Quellen berichten, dass Apple künftig nicht mehr nur auf USB-C im MacBook Pro setzt.

MacBook Pro 2021 – SD-Kartenleser, HDMI-Port und..?

Beinah fünf Jahre ist es mittlerweile her, dass Apple fast alle Anschlüsse der MacBook-Reihe wegrationalisiert und durch USB-C ersetzt hat. Gerade professionelle Anwender – wie Fotografen oder Designer – stellt diese Entscheidung bis heute vor einige Probleme: So bedarf es fürs schnelle Herüberziehen von Fotos der Digitalkamera bereits eines Adapters. Auch Fernseher oder viele Monitore kann man ohne Dongle nicht mehr mit den MacBooks verbinden.

Apple MacBook Pro M1-Ports

Nun berichten mehrere unabhängige Quellen von einem Rückzieher (oder einer späten Einsicht) des Soft- und Hardware-Giganten aus dem kalifornischen Cupertino. HDMI-Anschluss und SD-Kartenleser sollen nämlich eine triumphale Rückkehr in Apples Creator-Notebooks feiern. Der Analyst Ming-Chi Kuo lag in der Vergangenheit mit fast allen Prognosen zu Apple-Produkten richtig und verkündete nun in einer Forschungsnotiz für Anleger die genannten Änderungen. Damit geht er einher mit Mark Gurman vom angesehenen Bloomberg-Magazine. Dieser hatte bereits im Januar von einer Rückkehr diverser Anschlüsse berichtet. Ihm zufolge soll auch der altbekannte MagSafe-Ladeanschluss in den neuen MacBooks eingesetzt werden. Ob dann weiterhin ein Aufladen über USB-C möglich ist, wurde allerdings nicht bekannt. Es wäre aber zumindest wünschenswert, da sonst zwar eine Adapter-Problematik beseitigt wird, eine andere aber wieder aufkommt.

Apple MacBook Pro: 14- und 16-Zoll-Modelle kommen wohl mit Mini-LED in der zweiten Jahreshälfte

Apple MacBook Pro M1-SchriftzugDie neuen MacBooks sollen in der zweiten Jahreshälfte 2021 in 14 und 16 Zoll erscheinen. Hierbei soll das Design grundlegend überarbeitet werden und sich mehr am aktuellen iPhone orientieren. Neben der größeren Anschlussvielfalt sollen die Pro-Laptops über Mini-LED-Displays verfügen, um einen hohen Kontrast und HDR-Inhalte besser darzustellen. Auch ein neuer ARM-Prozessor namens M1X könnte hier bereits seinen Einstand feiern. Er soll eine höhere Leistungsaufnahme haben und dafür deutlich schneller sein.

Wir halten euch selbstverständlich mit weiteren Infos zu Apples neuen MacBook Pros auf dem Laufenden. Vorher möchten wir aber gerne von euch wissen, was ihr von der Rückkehr des SD-Kartenlesers und HDMI-Anschlusses haltet. Wartet ihr bereits seit Jahren darauf euren Adapter zu beerdigen oder sind euch andere vermeintliche Features der neuen MacBooks wichtiger? Lasst es uns in einem Kommentar wissen!

Apple MacBook bei uns im Shop

via: MacRumors (1) (2) (3), Caschys Blog

Veröffentlicht von

Großer Film- und Serien-Nerd, der von Antonioni bis Tarkowski (fast) alles gesehen hat, was Kino und Fernsehen hergeben. Durch die älteren Geschwister fand er Mitte der 90er seine Leidenschaft für PC- und Konsolenspiele. Zockt mittlerweile vornehmlich am selbstgebauten Gaming-PC und gelegentlich auch auf seiner PS4 Pro.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.