Mache Android zur Fernbedienung für die Boxee Box

Ich habe schon einiges über die Boxee Box von D-Link geschrieben. Mein Verhältnis zur Box ist mittlerweile gespalten. Ich persönlich finde sie klasse designed und auch die Bedienung ist easy. Allerdings hat man es bisher immer noch nicht geschafft die deutsche Sprache zu implementieren, auch der für Januar / Februar 2011 geplante Premium-Content fehlt bekanntlich noch.

Und dann? Für Premium-Content zahlen, den ich vielleicht gar nicht benötige? Wer nur streamen will oder einen Stick / Festplatte an eine Box anschließen will, der kann auch eine wesentlich günstigere WD TV HD Live Media Player benutzen. Den WD TV HD Live Media Player einfach mit einem günstigen WLAN-Stick ausstatten und schon geht das Ganze auch drahtlos.

Doch zurück zum eigentlichen Thema: wer Boxee als Software oder die Boxee Box einsetzt und vielleicht gerade keine Fernbedienung zur Hand hat, der kann auch sein Handy benutzen, sofern dieses mit Android ausgestattet ist. Boxee Wifi Remote heisst die kostenlose App, die ihr hier bekommen könnt.

Einfach installieren und starten. Sofern eure Boxee Box aktiv ist, wird diese erkannt. Habe es gerade getestet und kann sagen: funktioniert wunderbar.

Dieser Beitrag wurde unter Ausgepackt, Software abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Mache Android zur Fernbedienung für die Boxee Box"

Benachrichtige mich zu:
avatar
trackback

[…] ihr die Fernbedienung verlegt habt, könnt ihr auch euer Android-Smartphone nehmen und mit der Remote App […]

trackback

[…] zur Streaming-Box aus dem Hause D-LINK: Boxee Box Werkseinstellungen laden, Boxee Box ABC, Android als Boxee Box Fernbedienung, Boxee Box im Netzwerk, Boxee Box: erste Schritte & Boxee Box: Probleme mit dem […]

wpDiscuz