Mario Kart könnte wohl für PC erscheinen, aber….

      Mario Kart könnte wohl für PC erscheinen, aber….

      Nintendos berühmter Klempner könnte anscheinend bald mit seinen Karts über PC-Bildschirme jagen, doch ein vollwertiges Mario-Game werden wir wohl nicht bekommen.

      Der Twitter-Kanal Mario Kart (Tour) News hat in einem Datensatz diverse Hinweise zu einem PC-Release von Mario Kart Tour entdeckt. Klingt erstmal gut.

      Mario Kart Tour News on Twitter

      Doch Moment, Mario Kart Tour?

      Das Spiel ist leider kein vollwertiger Titel der beliebten Fun-Racer-Serie, sondern ein Free2Play-Ableger für Smartphones. Wie von Nintendo gewohnt, macht es trotzdem ordentlich Laune, über die Strecken zu heizen und sich mit Schildkrötenpanzern zu bewerfen. Der Haken ist jedoch, dass es nicht wenig Geld von euch haben will, um an alle Inhalte zu kommen.

      Mario Kart Tour
      Mario Kart Tour
      Entwickler: Nintendo Co., Ltd.
      Preis: Kostenlos

      Nun könnte das Game im Rahmen des neuen Google Play Stores für Windows erscheinen. Die Betonung liegt jedoch auf „könnte“, schließlich ist das nur ein erster Hinweis – offiziell ist noch nichts.

      Microsoft hatte aber bereits zum Release von Windows 11 angekündigt, dass Android-Apps auf dem Betriebssystem laufen sollen. Doch bislang war diese Funktion noch in einer Testphase. Nun dürften wir also bald Android-Apps auf unserem Windows-PC genießen dürfen. Ein nettes Feature, gerade für Android-exklusive Games.

      Leider lässt sich aus dem möglichen „Release“ von Mario Kart Tour aber keine geänderte Strategie von Nintendo ableiten, Spiele nun öfter auf den PC zu bringen. Der Free2Play-Fun-Racer war von Anfang an als „Werkzeug“ gedacht, um noch unentschiedene User zu Nintendos Switch oder DS zu locken – und damit das vollumfängliche Mario-Erlebnis zu bekommen.

      Hauptkonkurrent Sony hat derweil die Unternehmensstrategie zu Exklusivtiteln geändert.

      Während die letzten Jahre kaum ein Sony-exklusives Spiel für den PC erschien, kamen seit 2020 gleich mehrere Games, darunter Horizon, God of War und weitere heraus. Auch in Zukunft sollten PlayStation-Fans ihre Titel mit der PC-Masterrace teilen „dürfen“ – wenn auch zeitversetzt.

      Ob Nintendo jemals diese Strategie fahren wird? Wir sind skeptisch. Was meint ihr? Könnte Mario Kart Tour für den PC ein Anfang sein oder doch nur eine Ausnahme? Lasst es uns im Kommentarbereich wissen.

      Gaming bei uns im Shop

      via: mobiflip, Mario Kart (Tour) News
      Aufmacher via Nintendo

      Veröffentlicht von

      Großer Film- und Serien-Fan, der von Antonioni bis Tarkowski (fast) alles gesehen hat, was Kino und Fernsehen hergeben. Durch Super Nintendo und PS1 fand er Mitte der 90er seine Leidenschaft für PC- und Konsolenspiele. Zockt mittlerweile vornehmlich am selbstgebauten Gaming-PC und gelegentlich auch auf der PlayStation.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.