Mario Kart Live: Home Circuit bringt die Rennpiste nach Hause

      Mario Kart Live: Home Circuit bringt die Rennpiste nach Hause

      Zehen aufgepasst: Das neue Mario Kart für die Switch wird so realistisch wie noch nie. Mit echten Mini-Karts heizt ihr über echte Rennstrecken – bei euch Zuhause.

      Mario Kart Live: Home Circuit

      Mario Kart fährt ab sofort in einer neuen Dimension. Im neuen Home Circuit nutzt Nintendo eine AR-Technologie samt echter Karts. Ermöglicht wird das durch ein fernsteuerbares Spielzeugkart – mit integrierter Kamera. Banden und vier Strecken-Markierungen sind ebenfalls mit dabei.

      Damit könnt ihr euch selber Strecken in eurem Zuhause bauen und mit dem beigelegten Kart abfahren. Power-Ups, Coins, Wetter- und viele weitere Effekte seht ihr dazu auf dem Bildschirm der Switch oder eurem Fernseher. Im Video von Nintendo erfahrt ihr mehr dazu:

      Insgesamt stehen euch vier Spielmodi bereit: Im Grand Prix fahrt ihr in acht Cups auf 24 verschiedenen Rennstrecken gegen die Koopa-Schurken. „Zeitfahren“ und „Spiegeln“ dürften jeweils klar sein: Das erste beschreibt ein wortwörtliches Rennen gegen die Zeit. Das Zweite lässt euch die 24 Race-Tracks aus dem Grand-Prix-Modus noch einmal spiegelverkehrt abfahren.

      Am spannendsten dürfte aber der Modus „Eigene Regeln“ sein: Hier könnt ihr den physischen Verlauf der Strecke selber gestalten und einzigartige Varianten erschaffen.

      Nintendo Mario Kart Live Home Circuit

      Die einzige echte Sorge bei dem innovativen Rennspiel wäre die Gesundheit meiner Zehen. Wenn mehrere junge Piloten mit ihren Karts am Werk sind, würde ich mich in Sicherheit bringen. Auch Haustiere sollte man besser nicht in den Raum – bzw. auf die Rennstrecke – lassen.

      Mario Kart Live Home Circuit Nintendo Packungsinhalt

      Das Starter-Set gibt es entweder mit Titelheld Mario oder seinem grünen Bruder Luigi. Los geht es ab sofort ab 129,99 € (UVP).

      Was meint ihr zum Konzept des neuen Mario Kart? Lasst es uns in einem Kommentar wissen!

      Gaming bei uns im Shop

      via: Nintendo, Nintendo DE auf YouTube.com

      Veröffentlicht von

      Großer Film- und Serien-Nerd, der von Antonioni bis Tarkowski (fast) alles gesehen hat, was Kino und Fernsehen hergeben. Durch die älteren Geschwister fand er Mitte der 90er seine Leidenschaft für PC- und Konsolenspiele. Zockt mittlerweile vornehmlich am selbstgebauten Gaming-PC und gelegentlich auch auf seiner PS4 Pro.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.