Microsoft Band 2 mit Curved Display Offiziell vorgestellt

band2

Das erste Microsoft Band ist bei uns nicht wirklich angekommen – schon allein da es offiziell nie in Europa verkauft wurde. Dennoch stellte Microsoft heute das Microsoft Band 2 mit einem Curved Display und Curved Gehäuse vor. Damit soll das Band besser am Arm anliegen.

Technisch hat sich aber noch weit mehr getan. Neben den bisherigen Sensoren wurde noch ein Barometer hinzugefügt, um die Höhenmeter zu messen. Auch wurde Cortana direkt integriert, eine Sprachsteuerung ist also ebenfalls an Bord.

Dazu gibt es natürlich eine neue Microsoft Health Universal-App, um alle getrackten Daten auszulesen und auszuwerten.CQo_r8SUAAApsBq

Als bisher einziger Fitness-Tracker kann das Microsoft Band 2 auch den „VO2 Max“ Wert ermitteln – die maximale Sauerstoffsättigung des Bluts.

Es gibt noch viele weitere Features, beispielsweise könnt ihr euren Golfschwung mittels Microsoft Band optimieren.

band3

Doch das beste kommt erst noch: Das Microsoft Band kann ab sofort bei Microsoft vorbestellt werden, der Preis liegt bei 249 US-Dollar. Nicht gerade günstig. Die Auslieferung soll noch im Oktober erfolgen.

Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz