Microsoft Band 2 zeigt sich auf ersten Bildern

Microsoft-Band-2

Microsoft hat bereits im vergangenen Jahr mit dem Microsoft Band ein erstes Wearable präsentiert. Wenn wir mal ehrlich sind, dann war das gute Stück jedoch ziemlich hässlich und unausgereift. Es war einfach ziemlich riesig am Handgelenk, sah nicht gut aus und auch die Software war trotz einigen guten Funktionen nicht sehr ausgereift. Das sind wir aber von Produkten erster Generation von Microsoft mittlerweile ja gewohnt.

Nun will es aber Microsoft wohl in Kürze besser machen. Auf einem ersten Pressebild zeigt sich nun nämlich der Nachfolger der Uhr. Das Microsoft Band 2 kommt mit einem leicht gebogenem Display an der Front, sodass es nicht mehr so aussieht, als hätte man einen Klotz am Handgelenk. Seitlich gibt es dann noch ein paar Metallelemente, sodass die Uhr auch ein wenig Hochwertiger aussieht, als das erste Modell. Optisch erinnert das Band 2 übrigens sehr an die Samsung Gear S, die bereits im März 2014 präsentiert wurde.

Microsoft-Band-21

Zu weiteren technischen Details der Microsoft Band 2 ist bisher leider noch nichts bekannt. Neben den in dem ersten Band bereits vorhandenen Sensoren wie beispielsweise ein Pulsmesser, gibt es in dem Band 2 jedoch wohl noch einen Höhenmesser. Dieser ist gerade für Sportler geeignet, die auch gerne mal in den Bergen unterwegs sind und überprüfen wollen, wie viel Höhenmeter sie geschafft haben.

Wann das Microsoft Band 2 offiziell präsentiert wird, hat Microsoft natürlich noch nicht bestätigt. Am 6. Oktober sollen jedenfalls neue Lumia-Smartphones und ein Surface Pro 4 vorgestellt werden. Somit ergäbe es Sinn, wenn Microsoft hier auch direkt das Band 2 präsentiert.

(via Pocketnow.com, Microsoftinsider.es)

Das könnte dich auch interessieren:

Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.