Mit Windows 11 bekommt auch Office einen neuen Look

      Mit Windows 11 bekommt auch Office einen neuen Look

      Windows 11 bekommt eine überarbeitete Oberfläche. Natürlich passt Microsoft nun auch alle eigenen Apps dahingehend an und gibt ihnen einen modernen Look. Auch das bekannte Microsoft Office bekommt ein neues Design verpasst.

      Das neue Design für MS-Office (Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Outlook, Access, Project, Publisher und Visio) soll dabei für Windows 11 und für Windows 10 erscheinen. Optisch passt es natürlich deutlich besser zu Windows 11.

      Viele Ecken im Interface werden abgerundet, das bisherige „Ribbon“-Interface ist einem ausklappbaren „Ribbon“-Menü gewichen. Die Anwender sollen – wie schon jetzt – aus einem einem hellen, farbigen oder dunklen Thema wählen können.

      Die neue Version soll mehr Anpassungsmöglichkeiten bieten und die Zusammenarbeit mit anderen Nutzern erleichtern. MS-Office-Insider können das neue Design mit Version 2107 Build 14228.20000 über den „Coming Soon“-Tab aktivieren. Alle wichtigen Details dazu hat Microsoft in seinem Insider-Blog veröffentlicht.

      Was denkt ihr dazu? Gefällt euch die neue Oberfläche oder haltet ihr das alles für überflüssig? Schreibt uns eure Meinung gerne dazu in die Kommentare!

      Notebooks mit bestätigtem Windows 11-Update bei uns im Shop

      Quelle & Bilder: blogs.windows
      via: stadt-bremerhaven, xda-developers, Insider-Blog 

      Veröffentlicht von

      (Junior) Online-Editor, NBB.de. Kommentare über Technik. Rechtschreibfehler und verwirrende Grammatik sind bewusste Witze - ganz offensichtlich.

      Das könnte dich auch interessieren

      1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

      Schreibe einen Kommentar zu fortnite free v bucks generator Antworten abbrechen

      Pflichtfelder sind mit * markiert.