Microsoft levelt Microsoft Office Home and Student 2010 für Studenten hoch!

Studenten, die sich mit dem Gedanken tragen, jetzt Microsoft Office Home and Student 2010 zu kaufen, haben nun ein weiteres Argument: sie können kostenlos in Microsoft Office Professional Academic 2010 upgraden! Wie das Ganze vonstatten geht?

F: Wer ist teilnahmeberechtigt?

A: Dieses Angebot gilt für volljährige Voll- und Teilzeitstudenten, die nachweisbar an einer öffentlichen oder privaten akkreditierten Hochschule, Fachhochschule, Universität und Berufsakademie in Deutschland eingeschrieben sind.

F: In welchem Zeitraum ist dieses Angebot verfügbar?

A: Das Angebot läuft vom 08.08.2011 bis zum 25.10.2011. In diesem Zeitraum muss das Office Home and Student 2010 Produkt erworben, installiert und aktiviert werden. Die Einlösung des Office Professional Academic 2010 Upgrades kann dann bis zum 22.11.2011 auf der Aktionswebseite http://office.com/3AppBonus erfolgen.

F: Wer ist für die Überprüfung der Teilnahmeberechtigung zuständig?

A: Microsoft überprüft auf der Aktionswebseite http://office.com/3AppBonus, ob die
Teilnahmeberechtigungen erfüllt werden.

F: Wie funktioniert die Überprüfung der Teilnahmeberechtigung?

A: Microsoft stellt einen Legitimierungsprozess zur Verfügung, der den Studentenstatus auf Basis der International Student Identity Card (ISIC) oder der Hochschul-E-Mail-Adresse überprüft. Gelingt die Prüfung der Bezugsberechtigung über die beiden genannten Methoden nicht, wird ein manueller Prozess angeboten (Hochladen der Immatrikulationsbescheinigung).

F: Wer ist für die Durchführung des Upgrades zuständig?

A: Microsoft.

F: Wie kommen Studenten an die kostenlosen Anwendungen?

A: Auf der Website http://office.com/3AppBonus können Studenten das Upgrade bis zum 22.11.2011 anfordern. Bitte beachten Sie, dass Office Home and Student 2010 bereits bis zum 25. Oktober 2011 erworben und aktiviert worden sein muss. Für den Download ist eine Live ID (kostenlos), ein Internetzugang, und gegebenenfalls der Kaufnachweis erforderlich.

A: Das Angebot gilt nur für den ersten Kauf eines der folgenden Office Home and Student 2010 Produkte: Microsoft Office Home and Student 2010 Product Key Card (PKC), Microsoft Office Home and Student 2010 Full Packaged Product (FPP), Microsoft Office Home and Student 2010 Direct OEM (vorinstallierte Version, DOEM), Microsoft Office Home and Student 2010 Point of Sale Activated Product (POSA), Microsoft Office Home and Student 2010 Electronic Software Distributed Product (ESD). Das Angebot gilt nicht für Kunden mit Volumenlizenzen, mit Produkten, die nicht für den Weiterverkauf bestimmt sind und mit Werbeprodukten sowie für Kunden, die Office 2010 über das
Home Use Rights-Programm, Student Select, MSDN oder TechNet erworben haben. Das Angebot gilt nicht für Testversionen oder Office Starter 2010.

F: Welche Anwendungen erhält der Kunde im Rahmen dieses Upgrade-Angebots?

A: Zusätzlich zu den Office Home and Student 2010 Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint und OneNote), erhält er im Rahmen des kostenlosen Upgrades auf Office Professional Academic 2010 zu den genannten Applikationen auch Outlook, Publisher und Access jeweils als Academic Version.

F: Können auch Schüler, Lehrer, Alumni und Personen, die kurz vor der Immatrikulation stehen, das Upgrade-Angebot nutzen?

A: Nein, das Angebot gilt nur für eingeschriebene Studenten von Hochschulen, Universitäten und Berufsakademien.

F: Wie oft kann ein Student dieses Angebot in Anspruch nehmen?

A: Jeder Student kann nur ein Upgrade von Office Home and Student 2010 auf Office Professional Academic 2010 einlösen, d.h. pro Student wird nur ein Product Key vergeben.

F: Ein Kunde, der die FPP Version von Office Home and Student 2010 erwirbt, hat das Recht, das Produkt auf bis zu drei PCs in einem Haushalt zu installieren. Gilt dies auch für die kostenlos heruntergeladenen Anwendungen?

A: Nein, die drei kostenlosen Anwendungen dürfen nur auf einem PC installiert und aktiviert werden. Somit behält der Kunde zwei Office Home and Student 2010-Nutzungsrechte und wandelt das dritte Nutzungsrecht in Office Professional Academic 2010 um.

F: Müssen Studenten Office Home and Student 2010 installieren und aktivieren, bevor sie die kostenlosen Anwendungen herunterladen dürfen?

A: Ja, das Angebot gilt nur für Office Home and Student 2010 Produkte, die innerhalb des Angebotszeitraums erworben, installiert und aktiviert werden.

Dieser Beitrag wurde unter Software abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Microsoft levelt Microsoft Office Home and Student 2010 für Studenten hoch!"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Die Aktionswebseite will nicht. Leitet auf http://office.microsoft.com/3AppBonus um, diese Seite existiert nicht.

Da haben die Komiker in Redmond wieder ganze Arbeit geleistet. 😀

avatar
Gast

Die Aktion lohnt sich sowieso nicht, da Studenten Office Professional 2010 (also Word, Excel, PowerPoint, Outlook, OneNote, Publisher und Access) über http://www.daswahreoffice.de nach wie vor für 69€ kaufen können.

avatar
Gast

Also ich find das Angebot cool, da lohnt es sich doch mal wieder Student zu sein:)

trackback

[…] […]

avatar
Gast

Wenn man bedenkt, dass Office Home&Student 40 Euro mehr kostet als das eigenständige MS Office University, erscheint das Angebot plötzlich nicht mehr so reizvoll ;).

Es ist doch echt schön, Student zu sein und so viele tolle Sachen für wenig oder sogar gar kein Geld zu bekommen, siehe Dreamspark :).

wpDiscuz