Microsoft: Office für iPad über 12 Mio. Mal heruntergeladen

officeipad

Nachdem Microsoft vor etwas über einer Woche nach langer Wartezeit Office für das iPad vorgestellt hat, sieht es mittlerweile ganz so aus, als sei die Bürosuite für Apples Tablet-Plattform ein großer Erfolg. Wie der US-Softwareriese kurz vor dem Wochenende über Twitter mitteilte, wurden die Apps Word, Excel, PowerPoint und OneNote insgesamt über 12 Millionen Mal aus Apples App Store heruntergeladen.

Erste Anzeichen für den bevorstehenden Download-Erfolg gab es schon unmittelbar nach der Veröffentlichung von Office für das iPad. Die genannten Anwendungen belegten innerhalb kürzester Zeit die vorderen Plätze in den App-Store-Charts für kostenlose Apps, und das in den USA, Deutschland sowie einigen weiteren Ländern.

Bei aller anfänglicher Beliebtheit ist allerdings derzeit völlig unklar, wie viel Umsatz die neuen iOS-Office-Apps für Microsoft generieren. Mit der kostenlosen Ausgabe von Word, Excel und PowerPoint lassen sich Dokumente nur betrachten und präsentieren, nicht aber erstellen oder bearbeiten. Wer mehr Produktivität aus den iOS-Apps herauskitzeln möchte, muss mindestens ein Abonnement für Office 365 Home Premium abschließen, das üblicherweise bis zu 99 Euro im Jahr kostet. Microsoft vertreibt das Abo sowohl über den Einzelhandel beziehungsweise die eigene Webseite, als auch direkt innerhalb der Apps (In-App-Kauf). Bei der zuletzt genannten Variante erhält Apple 30 Prozent der Erlöse.

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Software, Tablet abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Microsoft: Office für iPad über 12 Mio. Mal heruntergeladen"

Benachrichtige mich zu:
avatar
trackback

[…] für die iPad-Versionen von Word, Excel und PowerPoint genannt. Zu jenem Zeitpunkt waren es 12 Millionen App-Downloads gewesen. Am erfolgreichsten ist Office für Apples iPad-Modelle in den […]

wpDiscuz