Microsoft stoppt Windows 10 Oktober-Update

      Microsoft stoppt Windows 10 Oktober-Update

      Letzte Woche – pünktlich zum Launch der neuen Surface Pro und Surface Laptops – hat Microsoft auch mit dem Verteilen des neuen Oktober-Updates begonnen. Zwischenzeitlich wurde das Update allerdings gestoppt.

      Der Grund für den Update-Stopp ist, dass sich einige Nutzer über fehlende Dateien nach dem Update beschwerten. Offenbar sorgte der Update-Prozess für einen Fehler, durch den Dokumente und Dateien gelöscht wurden. Vorrangig betroffen sind wohl Systemordner wie „Dokumente“ oder „Bilder“.

      Microsoft empfiehlt generell, vor Updates alle System-Dateien zu sichern und gerade für wichtige Daten sollte zwingend ein Backup vorhanden sein. Dennoch hat Microsoft den Update-Rollout aufgrund dieses Fehlers gestoppt, um den Datenverlust bei den Nutzern zu verhindern. Microsoft dazu:

      We have paused the rollout of the Windows 10 October 2018 Update (version 1809)* for all users as we investigate isolated reports of users missing some files after updating.

      Frei übersetzt: „Wir haben die Verteilung des Windows 10 Oktober-Updates gestoppt, um einzelne Berichte von Nutzern zu untersuchen, denen nach dem Durchführen des Updates Dateien fehlten.“

      Interessant ist daran vor allem auch, dass der Fehler wohl bereits seit Monaten von Windows Insidern – also den freiwilligen Betatestern neuer Versionen – gemeldet wurde. Warum es im finalen Release trotzdem zu dem Fehler kam, ist daher unklar. Das von den Nutzern abgegebene Feedback meldeten die Microsoft-Mitarbeiter des Feedback-Hubs nämlich mit „Feedback angekommen“.

      Auch die Enterprise- und Server-Versionen scheinen von dem Bug betroffen zu sein. Wann es mit der Verteilung des Updates weitergeht, ist noch offen.

      Solltet ihr bereits ein Installationsmedium erstellt bzw. die ISO für das Update heruntergeladen haben, solltet ihr von der Installation absehen.

      Windows 10 bei uns im Shop

      .via zdnet, dr. windows

      Das könnte dich auch interessieren

      Hinterlasse einen Kommentar

        Abonnieren  
      Benachrichtige mich bei