Microsoft Touch Mouse Demo

Gestern schrieb ich noch über die nagelneue Touch Mouse von Microsoft, kurz danach bekam ich den Link zu einem Demovideo zugeschickt. Wenn man sich das Demovideo anschaut, wird einem schnell klar, wie gut sich die Maus in die neuen Möglichkeiten von Windows 7 integriert, alles geht quasi mit einem Fingerwisch. Auch schön zu sehen: die Intellimouse-Software von Microsoft bringt eine Funktion mit, die man eigentlich Expose für Windows nennen könnte. Expose ist eine Funktion, die eigentlich den Mac-Benutzern vorenthalten ist. Mit einem Wisch sieht man übersichtlich, welche Fenster und Programme man geöffnet hat und man kann direkt das Gewünschte auswählen.

Dieser Beitrag wurde unter Ausgepackt, Netzwelt abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Microsoft Touch Mouse Demo"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Sehr geil 😀

avatar
Gast

wie viel kosten ?

avatar
Gast

Geniales Teil.
Gibts die auch wired und in weiß?

avatar
Gast

ahhhh die Funktionen kennt man doch 🙂 Schön die nun auch am PC zu haben

avatar
Gast

Sieht echt nett aus. Mal sehen ob ich das Geld übrig hab 🙂

avatar
Gast

dieses „expose“-dingens hat z.b. die logitech m705 standardmäßig auf der unteren daumentaste liegen.

wpDiscuz