Microsoft veröffentlich Windows 7 Service Pack 1 Release Candidate

Ich muss gestehen, dass ich noch nie mit einem Betriebssystem aus dem Hause so glücklich war, wie mit Windows 7. Es ist einfach (zumindest bei mir) total stabil und funktioniert wirklich gut. Für mich das bisher beste Windows bisher. Allerdings gibt es ja immer irgendwelche Baustellen oder Löcher, die geflickt werden müssen. Zwar werden die ganzen Updates mittlerweile automatisch ausgerollt, aber irgendwann kommt dann ein großes Paket, welches sich Service Pack nennt. Dieses enthält meistens auch alle Updates, die bis dato automatisch eingespielt wurden.

Nun geht Microsoft mit großen Schritten auf die Fertigstellung des Service Packs 1 für Windows 7 (und Windows Server 2008 R2) zu und hat gestern den ersten Release Candidate für das Service Pack von Windows 7 veröffentlicht. Den Mutigen gehört die Welt, aber macht doch bitte vor dem Test ein Backup – sicher ist sicher. Falls wir mutige Leser haben: wie sind eure Erfahrungen mit dem Windows 7 Service Pack 1? (via)

Dieser Beitrag wurde unter Software abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Microsoft veröffentlich Windows 7 Service Pack 1 Release Candidate"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Ich beantrage dann schon heute einen Blogbeitrag wie man nach erscheinen des Service Pack eine Installations-iso anfertigt, die den direkt mit drauf hat!

Danke 😉

avatar
Gast

Bringt der Servicepack denn neuerungen abgesehen von den addierten Patches?

avatar
Gast

wurde auch Zeit… Gestern nach Format C noch 55 empfohlene Updates installiert… ohne optionale Updates. So sind diese endlich mal zusammengefasst.

avatar
Gast

Hallo.
Der Servicepack ist sehr stabil.
Wir haben den für unsere Kunden installiert und es funktioniert einwandfrei.
Ich habe immernoch Angst wie bei SP3 (die ersten Versionen mit dem Bluescreen) Hier war das aber nicht der Fall.
Ich denke ebenfalls dass Microsoft mit Windows7 tatsächlich den fertigen Wurf gebracht hat.
In meinen Augen ist aber Windows7 nichts anderes als das fertige Vista.
Mfg
Pro Data Computer und Telefonanlagen GmbH Berlin
AL-Hakim Mohamed

wpDiscuz