Microsoft veröffentlicht neue Firmware-Updates für die Surface-Familie

Microsoft Surface Pro 3 Vorderansicht

Microsoft hat in dieser Woche damit begonnen, die August-Firmware-Updates für die Surface-Familie auszuliefern. Das brandneue Surface Pro 3 sowie das erste Surface Pro und das Surface RT erhalten entsprechende Aktualisierungen.

Mittlerweile ist es schon so üblich, dass der Softwareriese an jedem Patch-Dienstag (der zweite Dienstag im Monat ist immer der Tag, an dem Microsoft Software-Updates und Sicherheitspatches für seine Produkte veröffentlicht), auch Software-Verbesserungen für die Surface-Familie bereitstellt. Microsoft empfiehlt jedem Surface-Nutzer, die Updates zu installieren, auch wenn keine Probleme vorliegen. Zu beachten ist allerdings, dass Microsoft die neuen Firmware-Versionen in Wellen verteilt. Es kann daher ein paar Tage dauern, bis auch wirklich alle Surface-Modelle weltweit die Updates erhalten haben. Wer eines der oben genannten Surface-Produkte besitzt und noch keine Update-Benachrichtigung erhalten hat, der kann Windows Update auch manuell nach einer Aktualisierung suchen lassen und hat auf diesem Weg vielleicht mehr Glück.

Werfen wir nun aber einen genaueren Blick auf die drei Firmware-Updates. Welche Verbesserungen oder Fehlerbehebungen führt Microsoft für Surface Pro 3, Surface Pro und Surface RT im Einzelnen auf?

Surface Pro 3:

  • Surface Pro Embedded Controller Firmware (v38.4.50.0) improved support for Surface Power Cover.
  • Surface Pro System Aggregator Firmware (v3.9.250.0) improved support for Surface Power Cover and enhances overall system stability.
  • Microsoft LifeCam Front (v5.20.1034.0) significantly improves power consumption during video chat such as Skype, supports Flash camera streaming in Internet Explorer, and improves overall functionality and stability.
  • Surface Ethernet Adapter (v8.14.0704.2014) improved support for the gigabit Surface Ethernet Adapter.

Surface Pro:

  • Wireless Network Controller and Bluetooth (v14.69.24054.176) improves network connection stability and enables functionality on WiFi networks using a hidden SSID.

Surface RT:

  • Surface RT UEFI (v3.31.500) enhances overall system stability.

Den offiziellen Angaben nach sieht es so aus, als sollten die Aktualisierungen für jedes der drei Tablet-Modelle willkommene Korrekturen mitbringen. Wenig überraschend erhält das neue Surface Pro 3, das ab Ende August auch in Deutschland erhältlich sein wird, die meisten Änderungen.

Link: Unser Test des Surface Pro 3 im Praxiseinsatz

Um es abschließend einmal klar gesagt zu haben: Microsoft stellt in diesem Monat keine Firmware-Updates für das Surface Pro 2 und das Surface 2 bereit.

Foto: Microsoft
Quelle: Microsoft

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Tablet abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Microsoft veröffentlicht neue Firmware-Updates für die Surface-Familie

  1. avatar DragonGamer sagt:

    Hoffentlich kommt mal wieder auch was für SP2… hat immernoch bugs 🙁

  2. Pingback: Auch Motorola lädt zu Produktvorstellung Anfang September » notebooksbilliger.de Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.