Microsoft veröffentlicht OneNote Mobile für das iPhone

Microsoft OneNote ist vielleicht vielen Benutzern aus Microsoft Office bekannt. Ein durchaus potentes Tool um Notizen festzuhalten oder Dinge zu erledigen. Neben Texten können auch Bilder und Videos digital festgehalten werden. Quasi eine Informationssammlung für das digitale Leben.

Auf mit Microsoft OneNote erstellte Notizen kann auch von anderen Rechnern aus zugegriffen werden, sofern man die Synchronisation mit Microsoft SkyDrive erlaubt, einem kostenlosen Dienst von Microsoft, der 25 Gigabyte kostenlosen Onlinespace für Dateien aller Art zur Verfügung stellt. Nun hat Microsoft eine Version von OneNote für das iPhone veröffentlicht.

Ihr könnt so mit dem iPhone erstellte Notizen und Bilder auch am PC nutzen und vice versa. Momentan bekommt man OneNote Mobile für das iPhone kostenlos, aber bisher leider nur in den USA. Was schade ist: Microsoft bietet OneNote nur in der Version für Windows an, Mac Office beinhaltet OneNote nicht.

Des Weiteren wäre es ein feiner Zug gewesen, hätte man OneNote auch in anderen Ländern für das iPhone zugänglich gemacht und sich über eventuelle Kostenpläne für die App nicht ausgeschwiegen.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Microsoft veröffentlicht OneNote Mobile für das iPhone"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast
Marst

Ich denke das wird bald in Deutschland kommen, ist meistens nur eine Frage der Zeit.
Nett sieht die App jedenfalls aus 🙂
Besser wäre es gewesen, wenn es eine Universal App geworden wäre, damit man die auch ordentlich am iPad nutzen kann.

avatar
Gast
SvenSven

Hallo,

kann man in der App auch Erinnerungen/Fälligkeiten einspeichern? Also für Notizen bzw. To Do’s Datum und Uhrzeit festlegen?

Sollte dann wie folgt aussehen:
– Kündigung Vertrag XYZ (10.02.2011 um 11 Uhr erinnern)

Danke und Gruß
Sven

avatar
Gast
Swaddy

Hübsches App, schade das die Windows Mobile Variante grottenhässlich ist und nicht viel kann.

trackback
Microsoft OneNote: nun auch in Deutschland für iOS | notebook

[…] Microsoft veröffentlicht OneNote Mobile für das iPhone […]

wpDiscuz