Microsoft verteilt Windows Phone 8.1 Update für Entwickler

windows_phone_81_update_1

Microsoft hat jetzt wie versprochen Windows Phone 8.1 Update 1 (GDR1) für Entwickler zum Download freigegeben. Jeder, der am Windows-Phone-Entwicklerprogramm teilnimmt, kann die Aktualisierung jetzt auf seinem Windows-Phone-8.1-Gerät installieren.

Mit dem Update 1 bekommt die aktuellste Version von Microsofts Mobilplattform ein paar Ergänzungen, kleinere kosmetische Korrekturen und Verbesserungen spendiert. Die visuell vielleicht auffälligste Anpassung dabei ist die Unterstützung von sogenannten „Live Folders“ oder Live Ordnern. Um einen Live Ordner auf dem Homescreen zu erstellen reicht es aus, ein App-Tile über ein anderes zu ziehen. Die Größe eines Tiles lässt sich selbst innerhalb des Ordners wie gewohnt verändern. Aktuelle Informationen von Live Tiles werden weiterhin direkt auf der Ordner-Kachel dargestellt.

Mindestens ebenso wichtig wie die Live Ordner stuft Microsoft die Neuerungen ein, die das Update für den virtuellen Assistenten Cortana mitbringt. Cortana ist nun als Beta-Version auch offiziell in Großbritannien und China nutzbar. Bislang funktionierte der Assistent ausschließlich auf Geräten mit US-amerikanischen Sprach- und Landeseinstellungen. Darüber hinaus gibt es ab sofort eine Alpha-Version von Cortana für Kanada, Australien und Indien.

Weitere Änderungen, die Microsoft an Windows Phone 8.1 vorgenommen hat, betreffen sowohl den Internet Explorer als auch Aspekte unter der Oberfläche. So wurde durch Anpassungen zum einen die Darstellung von Webseiten auf Windows-Phone-Geräten verbessert, zum anderen der Umfang der unterstützten Hardware ausgeweitet.

Das Update 1 für Windows Phone 8.1 ist derzeit exklusiv für Teilnehmer an Microsofts Entwicklerprogramm erhältlich. Neowin berichtet davon, dass zur Installation der Aktualisierung zwei Softwarepakte auf das Smartphone geladen werden müssen. Im Laufe der kommenden Monate soll das Update 1 aber auch über regionale Mobilfunkanbieter an alle Geräte mit Windows Phone 8.1 ausgeliefert werden.

Foto: Microsoft
Quellen: Microsoft, Neowin

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Smartphone, Software abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Microsoft verteilt Windows Phone 8.1 Update für Entwickler

  1. Pingback: Microsoft kündigt Selfie-Smartphones Lumia 730 und 735 an » notebooksbilliger.de Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.