Microsoft verzichtet künftig auf das Ausspionieren von Nutzern

microsoftlogo-550x153

Wie Microsoft heute ankündigte, wird es bedeutende Änderungen an den eigenen Datenschutzrichtlinien vornehmen. Der Schritt kommt als Reaktion auf die öffentliche Kritik, nachdem letzte Woche bekannt geworden war, dass der Softwareriese im Jahr 2012 das Hotmail-Postfach eines französischen Bloggers ausspioniert hatte. Der Ex-Microsoft-Mitarbeiter stand damals im Verdacht, Vorabversionen von Windows 8 unrechtmäßig im Internet verbreitet zu haben.

In einem offiziellen Blog-Beitrag erklärt der Microsoft-Rechtsexperte Brad Smith nun, der Softwareriese werde ab sofort darauf verzichten, den Inhalt von Nutzerdaten zu durchsuchen, selbst wenn es Unternehmenseigentum bedroht sieht. In Zukunft sollen derartige Fälle stattdessen sofort an die entsprechenden Strafverfolgungsbehörden übergeben werden.

Die Meldung, Microsoft habe gezielt das private Hotmail-Postfach eines Nutzers nach Informationen durchforstet, hatte vergangene Woche für einigen öffentlichen Wirbel gesorgt. Verwundert waren viele vor allem durch die Tatsache, dass dies sowohl rechtlich einwandfrei als auch vollkommen im Einklang mit Microsofts Nutzungsbedingungen war.

Nichtsdestotrotz will Microsoft jetzt offensichtlich die Wogen wieder etwas glätten und Vertrauen unter den Nutzern zurückgewinnen. Neben den Änderungen an den eigenen Datenschutzrichtlinien will das Unternehmen dazu außerdem ein Projekt ins Leben rufen, mit dessen Hilfe gewisse Datenschutzstandards für Fälle wie den genannten definiert werden sollen.

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Smartphone, Software, Tablet abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz