Microsoft: Word, Excel und PowerPoint jetzt auch für Android-Smartphones erhältlich

Office-for-Android-phone-Preview

Microsoft bietet ab sofort seine mobilen Office-Apps Word, Excel und PowerPoint auch für Android-Smartphones an. Die drei neuen App-Versionen befinden sich derzeit allerdings noch im Preview-(Beta)-Status, weshalb sie im Google Play Store vorerst nur nach erfolgreicher Anmeldung als Tester bei Microsofts „Office for Android Community“ heruntergeladen werden können.

Die Veröffentlichung von Word, Excel und PowerPoint für Android-Smartphones ist ein weiterer Mosaikstein der im vergangenen November von Microsoft angekündigten großen Office-Initiative für Mobil-Geräte. Damals wurden die neuen Office-Apps für iOS und Android-Tablets vorgestellt. Außerdem können diverse wichtige Funktionen des mobilen Office, darunter etwa die Bearbeitung von Dokumenten, seither kostenlos genutzt werden. Ein Office-365-Abo ist also nur noch zur Freischaltung des vollen Funktionsumfangs nötig.

Um die Preview-Fassung der drei besagten Office-Apps für Android-Smartphones ausprobieren zu können, ist die Durchführung von drei einfachen Schritten erforderlich:

  1. Beitreten der Office for Android Community
  2. Registrierung als Tester durch Anklicken von einem oder allen der folgenden Links: Word, Excel und PowerPoint
  3. Abwarten, bis die Registrierung von Google Play erfolgreich abgeschlossen wurde (dies kann bis zu 4 Stunden dauern). Danach lässt sich über die obenstehenden Links die Download-Seite der jeweiligen App im Google Play Store aufrufen.

In Sachen Systemvoraussetzungen der neuen Office-Apps gibt Microsoft Android 4.4 (KitKat) und 1 Gigabyte Arbeitsspeicher an.

Die Preview-Versionen von Word, Excel und PowerPoint für Android-Smartphones ähneln bei Funktionsumfang und Aufbau den bereits seit ein paar Monaten erhältlichen Varianten für Android-Tablets. Office-Dokumente sollen damit auch auf kleineren Displays originalgetreu und inklusive aller Formatierungen sowie Bilder dargestellt werden. Die Veröffentlichung der finalen Ausgaben der drei Apps plant Microsoft für später in diesem Jahr.

 

Bild: Microsoft
Quelle:  Microsoft
avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Netzwelt, Smartphone, Software abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz