Microsoft Xbox One: 23 Spieletitel zum Start und Möglichkeit für unabhängige Entwickler Spiele zu veröffentlichen

XBOX-ONE-Launch-Edition-Box

Zum Marktstart der Xbox One im November sollen 23 Titel verfügbar sein, verspricht Microsoft. Eine Liste der Spiele:

  • Assassin’s Creed IV Black Flag (Ubisoft, Ubisoft)
  • Battlefield 4 (DICE, Electronic Arts)
  • Call of Duty: Ghosts (Infinity Ward, Activision)
  • Crimson Dragon (Grounding/Land Ho!, Microsoft Studios)
  • Dead Rising 3 (Capcom Vancouver, Microsoft)
  • FIFA 14 (EA Sports, Electronic Arts)
  • Fighter Within (AMA Ltd., Ubisoft)
  • Forza Motorsport 5 (Turn 10 Studios, Microsoft Studios)
  • Just Dance 2014 (Ubisoft Paris, Ubisoft)
  • Killer Instinct (Double Helix, Microsoft Studios)
  • LEGO Marvel Super Heroes (TT Games, Warner Bros. Interactive)
  • Lococycle (Twisted Pixel, Microsoft Studios)
  • Madden NFL 25 (EA Sports, Electronic Arts)
  • NBA 2K14 (Visual Concepts, 2K Sports)
  • NBA LIVE 14 (EA Sports, Electronic Arts)
  • Need for Speed: Rivals (Ghost Games, Electronic Arts)
  • Peggle 2 (Popcap, Electronic Arts)
  • Powerstar Golf (Zoe Mode, Microsoft Studios)
  • Ryse: Son of Rome (Crytek, Microsoft Studios)
  • Skylanders: Swap Force (Vicarious Visions, Activision)
  • Watch Dogs (Ubisoft Montreal, Ubisoft)
  • Zoo Tycoon (Frontier Developments Ltd., Microsoft Studios)
  • Zumba Fitness: World Party (Zoë Mode, Majesco)

Gute Nachrichten für alle Vorbesteller: Laut Microsoft sollen diese FIFA 14 kostenlos aus dem Marktplatz herunterladen können! Vorbestellen könnt ihr die Xbox One natürlich auch bei uns.

Auf der gamescom 2013, die übermorgen in Köln ihre Tore öffnet, werden die Besucher zum ersten Mal die Chance haben die Konsole aus der Nähe zu begutachten.

Für unabhängige Entwickler wird vieles einfacher

Dass Microsoft die Spieleentwicklung für kleinere Spieleschmieden einfacher machen wollte, war schon etwas länger bekannt. Nun gab man aber erstmals konkrete Information im Vorfeld der gamescom 2013 zum sogenannten ID@Xbox-Programm heraus. Diese können sich jetzt bei Microsoft bewerben und zwei Developer-Kits erhalten. Auch kriegen erfolgreiche Bewerber vollen Zugriff auf Entwickler-Dokumentation, Entwicklerforen und einiges mehr.

Gerade auf den mobilen Platformen wie iOS oder Android haben viele kleine Spieleentwickler große Erfolge mit einfachen Ideen feiern können und solche Erfolgsgeschichten möchte wohl Microsoft auch mit der Xbox One ermöglichen.

 

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Cihan Boz

Hallo, ich bin seit 2011 Community Manager bei notebooksbilliger.de. Ich liebe Technik und lebe in Berlin. Finden könnt Ihr mich natürlich auch auf Twitter, Facebook, Instagram und natürlich Google+.
Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.