Mittelklasse-Smartphone Honor 7X bekommt Face Unlock

      Mittelklasse-Smartphone Honor 7X bekommt Face Unlock

      Das Honor 7X bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, hat ein ordentliches Display und eine vernünftige Kamera für ein Mittelklasse-Smartphone. Mit dem Update auf Android 8 bekommt das Smartphone auch das Entsperren per Gesichtserkennung nachgereicht.

      Die Gesichtserkennung ist also ein Software-Feature. Honor hat dieses Feature schon ein paar anderen seiner Smartphones spendiert. Beim View10 habe ich es ausgiebig testen können. Die Erkennung funktioniert dort ziemlich fix und zuverlässig, kam aber an die Geschwindigkeit des Fingerprintreaders nicht heran.

      Das neue Feature wird mit dem Update auf Android 8 in den nächsten zwei Wochen ausgerollt.

      Die beiden Kamera Buckel

      Bei uns im Test hat das Honor 7X einen guten Eindruck hinterlassen:

      Das Honor 7X ist ein unauffälliges Smartphone – und ich meine das in jeder Hinsicht positiv. Es fängt damit an, dass man dem Gerät auf den ersten Blick nicht ansieht, dass es sich hier um ein recht günstiges Modell handelt, setzt sich bei den ordentlich vorhandenen Leistungsreserven fort und endet mit der Kamera, die sehr ordentliche Ergebnisse abliefert.

      Das Honor 7X kostet derzeit* 249 Euro. Dafür bekommt ihr ein Smartphone, das funktioniert und abliefert.

      Honor 7X bei notebooksbilliger.de

      Stand:03.05.2018

      Veröffentlicht von

      Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

      Das könnte dich auch interessieren

      Hinterlasse einen Kommentar

        Abonnieren  
      Benachrichtige mich bei