MSI PS42 8RB-038 Prestige – Der Name ist Programm! Handliches Ultra Slim-Notebook mit starker Hardware
  • Display
  • CPU / Grafik
  • SSD / RAM
  • 14 Zoll / entspiegelt / 1.920 x 1.080
  • Intel Core i7 8550U / Nvidia MX150
  • 256 GB M.2 NVMe PCIe / 8 GB DDR4

MSI PS42 8RB-038 Prestige – Der Name ist Programm! Handliches Ultra Slim-Notebook mit starker Hardware

MSI hat sein Portfolio um ein edles und mobiles Ultra Slim-Notebook erweitert, das uns auf Anhieb gefallen hat. Beim PS42 stimmt einfach alles. Angefangen vom Aluminiumgehäuse bis hin zur inneren Hardware.

Das gefällt uns

  • Aluminiumgehäuse
  • leistungsstarke Hardware
  • lange Akkulaufzeit

Das gefällt uns nicht

  • kein Thunderbolt
  • nicht erweiterbar

Das PS42 8RB-038 Prestige hat MSI mit einem entspiegelten 14 Zoll Display ausgestattet, das nahezu 100% des sRGB-Farbraumes abdeckt. Hierüber werden sich viele Photoshop-Anwender freuen. Für die Rechenpower kommt ein Intel Core i7 der neusten Generation zum Einsatz, der durch eine Nvidia Geforce MX150 Unterstützung in der Grafik bekommt. Überrascht hat uns auch die lange Akkulaufzeit. Stolze 8 Stunden hielt der Akku im Benchmark durch.

Preislich bewegt sich das MSI PS42 8RB-038 Prestige Ultra Slim derzeit* bei rund 1.300 Euro.

MSI PS42 8RB-038 Prestige Ultra Slim bei uns im Shop

Ansicht

Display

Das 14 Zoll große Display des PS42 8RB-038 Prestige besitzt einen extrem dünnen Rand. Die durchschnittliche Ausleuchtung liegt bei guten 265 cd/m². Die maximale Auflösung beträgt 1.920 x 1.080 Pixel, also Full HD.

Das Wide-View-Display des PS42 arbeitet mit der True-Color-Technik, sodass die sRGB-Abdeckung annähernd 100% entspricht. Der Betrachtungswinkel ist sehr gut und der Bildschirminhalt lässt sich problemlos aus allen Winkeln verlustfrei einsehen.

Weil der Displayrahmen so schmal ist, hat MSI die HD-Webcam sowie die Mikrofone unter dem Bildschirm platziert.

Hardware

Im Aluminiumgehäuse konnte MSI starke Hardware einbauen. Angetrieben wird das Ultra Slim-Notebook durch einen Intel Core i7 der 8. Generation. Der QuadCore-Prozessor arbeitet bei einem Grundtakt von 1.8 GHz, der im Turbomodus bis auf 4 GHz angehoben wird. Der Intel-CPU stehen 8 GB Arbeitsspeicher zur Verfügung.

MSI hat neben der integrierten UHD-Grafik auch eine dedizierte Nvidia-Grafik unterbringen können. Die Geforce MX150 besitzt einen eigenen Speicher von 2 GB. Das Umschalten zwischen den beiden Grafiklösungen erfolgt entweder automatisch oder über die Systemsteuerung der Nvidia Grafik.

Als Datenspeicher ist im PS42 8RB-038 Prestige Ultra Slim ein M.2-Modul mit 256-GB-Fassungsvermögen vorhanden. Dieses besitzt im Auslieferzustand noch rund 175 GB freien Speicherplatz. Mit 3.159 MB/s ist das M.2-Modul beim Lesen der Daten extrem schnell. Beim Schreiben sinkt die Transferrate auf nur 1.218 MB/s.

Die Netzanbindung erfolgt über ein schnelles WLAN. Externe Geräte wie Tastatur, Maus oder Headset lassen sich auch über Bluetooth koppeln. Mit dem integrierten Akku könnt ihr das MSI PS42 8RB-038 Prestige Ultra Slim satte 8 Stunden unterwegs nutzen.

Produkteigenschaften des MSI PS42 8RB-038 Prestige Ultra Slim
Display 35,7 cm (14″)
entspiegelt
Wide-View und True-Color-Technik
annähernd 100% sRGB-Abdeckung
Auflösung 1.920 x 1.080 Pixel (Full HD)
16:9-Format
Prozessor Intel® Core™ i7 (8. Generation) 8550U 4x 1,80 GHz (TurboBoost bis zu 4.0 GHz)
Grafik
NVIDIA GeForce MX150
Arbeitsspeicher 8 GB DDR4 (2400 MHz)
Festplatte 256 GB SSD (M.2 PCIe 3.0 NVMe)
Sound Audiosystem mit zwei Lautsprechern
Netzwerk WLAN 802.11 ac
Bluetooth 4.1
Anschlüsse 1 x HDMI
2 x USB 3.1 Typ-A (Gen1)
2 x USB 3.1 Typ-C (Gen1)
1 x Audio Combo Jack
Akku Li-Polymer Akku (4 Zellen, 50 Wh)
Eingabegeräte Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung
Kamera HD 720p Webcam
Betriebssystem Windows 10 Home, 64-bit
Abmessungen 322 x 222 x 15,9 mm (B x T x H)
Gewicht 1,19 kg
Gehäuse Aluminium-Gehäuse
Besonderheit Starke und leise Cooler Boost 3 Dual-Fan-Kühlung
MSI PS42 8RB-038 Prestige Ultra Slim bei uns im Shop

Anschlüsse

Am 15,9 mm flachen Aluminiumgehäuse hat MSI gleich vier USB-Buchsen unterbringen können. Zwei Buchsen entsprechen sogar dem Typ C-Standard. Thunderbolt wird jedoch nicht unterstützt. Einen externen Monitor könnt ihr ohne Adapter über den HDMI-Anschluss nutzen. Der auf der rechten Seite platzierte Kartenleser eignet sich für Speicherkarten vom Typ SD, SDHC und SDXC.

Links am Gehäuse findet ihr die kombinierte Audiobuchse, den Anschluss fürs Netzteil und drei LED-Leuchten.

Tastatur und Touchpad

Die Tasten haben alle eine angenehme Größe und beim Tippen fühlt man einen kleinen Druckpunkt. MSI hat auch an eine Hintergrundbeleuchtung gedacht, die das Schreiben bei nachlassenden Lichtverhältnissen sehr erleichtert. Etwas ungewohnt ist die Anordnung der FN- und der ><-Tasten. Diese hat MSI rechts neben der Leer-Taste platziert. Auch die Hashtag-Taste hat eine ungewöhnliche Größe.

Vorne in der Handballenauflage befindet sich ein multigestenfähiges Touchpad. In diesem hat MSI den Fingerprintreader inkludiert.

Erweitern

Der kleine Schönling von MSI macht beim Öffnen Probleme. Zwar ließen sich alle Schrauben entfernen – auch die unter dem Garantiesiegel – aber die Unterseite wollte sich partout nicht lösen lassen. Das Aluminiumgehäuse war uns dann doch zu Schade und so können wir euch diesmal kein Bild vom Innenraum zeigen. Die Kollegen von notebookcheck haben das MSI PS42 8RB-038 Prestige Ultra Slim öffnen können. Erweiterungsmöglichkeiten sind auf dem Bild keine auszumachen.

Hitzemessungen

In unserem Stresstest erwärmte sich die Tastaturseite gleich an mehreren Stellen. Im hinteren Bereich konnte die Wärmebildkamera einen Hotspot von 51,9 Grad finden. Auch die Unterseite erwärmte sich deutlich, stellenweise sogar bis zu 61 Grad Celsius. Die Verlustleistung der Hardware wird über Lüftungsschlitze abgeleitet, die sich hinten zwischen Display und Basiseinheit befinden. Hier wurden Temperaturen bis zu 49,1 Grad gemessen. Das Belüftungssystem war im Stresstest hörbar, aber zu keinem Zeitpunkt störend.

Der kleine Ladeadapter des Notebooks erwärmte sich ebenfalls im Stresstest. Hier konnten wir bis zu 44 Grad Celsius messen.

Benchmarks (System / CPU / SSD / Akku)

Benchmarks (Grafik / Spiele)

Mit der Kombination aus mattem Full HD-Display und dedizierter Geforce MX150 Grafik könnt ihr auf dem PS42 8RB-038 Prestige von MSI auch spielen. Bei manchen Spielen ist es ratsam, die Displayauflösung und die Detailstufen etwas anzupassen. Das ist vor allem bei neueren Spielen wie Far Cry 5 sehr wichtig, denn sonst kommt das smarte Notebook schnell an seine Grenzen.

Spiel Auflösung 1.920 x 1.080
Detailstufe low / niedrig
Auflösung 1.280 x 720
Detailstufe mittel / normal
Battlefield 1 ~ 66 fps ~ 69 fps
Far Cry 5 ~ 25 fps ~ 32 fps
For Honor ~ 48 fps ~ 62 fps

MSI Dragon Center

Mit dem Dragon Center von MSI habt ihr immer alles unter Kontrolle. In dieser App werden euch viele Informationen zum System angezeigt. Hier lässt sich auch der Speicher von Datenmüll bereinigen oder die Festplatte (in diesem Fall das SSD-Modul) aufräumen. Im Systemtuner, ein Teil dieser App, könnt ihr vordefinierte Profile aufrufen oder eigene erstellen. Diese Profile lassen sich schnell über Tastenkombinationen aufrufen.

Vergleichswerte

Fazit MSI PS42

Beim PS42 8RB-038 Prestige hat MSI alles richtig gemacht. Das silberne Aluminiumgehäuse sieht nicht nur sehr hochwertig aus, sondern gibt dem 15,9 mm dünnem Notebook die notwendige Stabilität. Das 14 Zoll große Display mit annähernd 100% sRGB-Abdeckung ist entspiegelt und bietet eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Auf Touch wurde verzichtet. Im Alugehäuse hat MSI eine Intel Core i7 der neusten Generation, eine Geforce MX150 und 8 GB Arbeitsspeicher unterbringen können. Auf dem superschnellen M.2-Modul mit 256 GB ist Windows 10 Home vorinstalliert. Überrascht hat uns der integrierte Akku, der einen ganzen Arbeitstag durchhält.

Test: Multimedia

MSI PS42 8RB-038 Prestige

10/2018 Sehr gut
  • CPU
  • Grafik
  • Display
  • SSD
  • RAM
  • Akku
94%

HP Envy 17-bw0003ng

Mit dem PS42 8RB-038 Prestige hat MSI ein sehr edles und hochwertiges Ultra Slim Notebook abgeliefert, das seinesgleichen sucht. Mit 1,19 kg ist das 14 Zoll-Notebook sehr leicht und ihr müsst in puncto Hardwareausstattung keine Kompromisse eingehen. Dank der guten Akkulaufzeit von über 8 Stunden könnt ihr das MSI PS42 8RB-038 Prestige auch unterwegs lange nutzen.

Preislich bewegt sich das MSI PS42 8RB-038 Prestige Ultra Slim derzeit* bei rund 1.300 Euro.

MSI PS42 8RB-038 Prestige Ultra Slim bei uns im Shop
* Stand Oktober 2018

Ultrabook, Celeron, Celeron Inside, Core Inside, Intel, das Intel-Logo, Intel Atom, Intel Atom Inside, Intel Core, Intel Inside, das „Intel Inside“-Logo, Intel vPro, Itanium, Itanium Inside, Pentium, Pentium Inside, vPro Inside, Xeon, Xeon Phi, Xeon Inside und Intel Optane sind Marken der Intel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern.

Veröffentlicht von

Ich arbeite seit rund zwei Jahrzehnten als Journalist. Ich war unter anderem Redakteur bei PC Direkt und Tom´s Hardware. In meiner Freizeit klappere ich Flohmärkte ab und werfe in Science-Fiction-Serien einen Blick in die Zukunft.

Das könnte dich auch interessieren

1
Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Leawo Blu-ray Player ist 100% kostenlos und in der Lage, Blu-ray/DVD Disks, Videos und bis zu 1080p HD Videos problemlos auf Windows und auf Mac abzuspielen. http://www.leawo.de/blu-ray-player/