Mulan kommt gegen 30$ Aufpreis auf Disney+

      Mulan kommt gegen 30$ Aufpreis auf Disney+

      Disney hatte die Kinopremiere seiner Realverfilmung von Mulan zuletzt öfter verschoben. Nun kommt der Film direkt auf Disney+. Allerdings mit einem teuren Haken.

      Mulan in vielen Ländern nur über Disney+

      Aufgrund der anhaltenden Covid-19-Pandemie musste Mega-Konzern Disney den Start seines neuen Films „Mulan“ immer wieder verschieben. Die Neuverfilmung des Disney-Klassikers von 1998 sollte ursprünglich bereits im März ins Kino kommen. Nun soll der Film über den hauseigenen Streaming-Service Disney+ laufen.

       

      Mit einem Budget von 200 Millionen Dollar ist Mulan allerdings keine kleine Produktion, sondern ein echter Blockbuster. Disney lässt sich bei sowas nicht lumpen. Dementsprechend ist der Film aber auch unter dem Vorsatz entstanden, viel Geld an den Kinokassen einzuspielen. Zwar wird die Mulan Realverfilmung in Ländern ohne Disney+ trotzdem in die Kinos kommen, aber das sind verhältnismäßig wenige.

      Disney+ Aufmacher Blog

      Damit muss Mulan profitabel sein und so hat sich Disney für eine vorzeitige Veröffentlichung des Filmes auf seiner eigenen Streaming Plattform entschieden. Allerdings wird Mulan nicht Teil des normalen Abonnements, sondern muss für 30$ zusätzlich erworben werden 

      Ein Abo ist also zwingend nötig, um Mulan sehen zu können. Falls ihr nur Interesse an Mulan und nicht an Disney+ habt, dann müsst ihr wohl oder übel in den sauren Abo-Apfel beißen. Immerhin lässt es sich jeden Monat kündigen und kostet derzeit verhältnismäßig geringe 6,99€. 

      Bislang haben über 60 Millionen Menschen Disney+ abonniert – Tendenz stark steigend.  

      Vergleichbare Produktionsfirmen, wie Universal Pictures, haben für ihre vorzeitig veröffentlichten Filme auf Streaming-Plattformen immerhin auch um die 20 Dollar verlangt. Disney hat das wohl als Herausforderung verstanden. 

      Ab 04. September verfügbar

      Dennoch sind 30$ ein happiger Preis, der sich nur lohnt, wenn ihr den Film mit mehreren Personen kauft. Im Vergleich zu Kinokarten spart ihr dann nämlich doch – und könnt den Film zudem so oft sehen wie ihr wollt. Zumindest solange ihr Disney+-Kunden seid.

      Mulan Disney Screenshot

      Ab 04.September ist Mulan über Disney+ verfügbar. Die Preise für Deutschland werden wohl demnächst bekanntgegeben und dürften sich an den US-Preisen orientieren.

      Was meint ihr zu der Veröffentlichung von Disney-Filmen über den Streaming-Service? Sind euch die zusätzlichen Gebühren zu hoch? Oder spart ihr sogar Geld, weil ihr mit der ganzen Familie schaut?

      Lasst es uns in einem Kommentar wissen!

      Alles fürs Heimkino bei uns im Shop

      via: Heise

      Bilder via: Movies.Disney.com

      Veröffentlicht von

      Großer Film- und Serien-Nerd, der von Antonioni bis Tarkowski (fast) alles gesehen hat, was Kino und Fernsehen hergeben. Durch die älteren Geschwister fand er Mitte der 90er seine Leidenschaft für PC- und Konsolenspiele. Zockt mittlerweile vornehmlich am selbstgebauten Gaming-PC und gelegentlich auch auf seiner PS4 Pro.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.