MWC 2013: ZTE Grand Memo angefasst

ZTE hatte am ersten Tag der MWC in einer eigenes einberufenen Pressekonferenz am späten Nachmittag das Grand Memo vorgestellt. Die technischen Daten bringen einen nicht aus dem Häuschen, wenn man mal von dem Highend-Prozessor Snapdragon 800 absieht, der wirklich eine beeindruckende Leistung hat. Auf dem Stand von Qualcomm hat insbesondere die Grafikperformance überzeugen können! Ansonsten ist das Gerät ZTE-typisch verarbeitet. Das heißt konkret, es besteht hauptsächlich aus Plastik! Da das Gerät mit 5,7 Zoll Display recht groß ist, ist selbst das Halten mit nur einer Hand recht schwierig, von der einhändigen Bedienung möchte ich erst recht nicht sprechen. Leider verbaut ZTE nur ein Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel. Full-HD hätte dem Gerät bei dieser Größe sicherlich besser getan. Die Oberfläche des Betriebssystem ist natürlich durch den Hersteller angepasst und eine persönliche Entscheidung, ob es einem gefällt. Weitere Eindrücke findet ihr in unserem kurzen Hands-On-Video, mein Fall ist das ZTE Grand Memo jedenfalls nicht, was eigentlich hauptsächlich an der Displaygröße liegt 🙂

avatar

Über Cihan Boz

Hallo, ich bin seit 2011 Community Manager bei notebooksbilliger.de. Ich liebe Technik und lebe in Berlin. Finden könnt Ihr mich natürlich auch auf Twitter, Facebook, Instagram und natürlich Google+.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, MWC abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "MWC 2013: ZTE Grand Memo angefasst"

Benachrichtige mich zu:
avatar
trackback

Hermes Birkin Bags Outlet

I always go back and forth in regards to Khloe Kardashian Odem. I mean, sometimes her fashion is right on the money and sometimes it is absolutely atrocious – like she had gotten dressed in the dark while intoxicated. Well, maybe it isn’t that bad, bu…

wpDiscuz