MWC 2018: ZTE zeigt günstiges Mittelklasse-Smartphone mit Dual-Kamera und Android 8.1

MWC 2018: ZTE zeigt günstiges Mittelklasse-Smartphone mit Dual-Kamera und Android 8.1

Das ZTE Blade V9 ist mit einer UVP von 269 Euro ein günstiges Mittelklasse-Smartphones, das in einigen Bereichen aber durchaus mit teureren Modellen mithalten kann.

Fangen wir mit dem Display an. Das ist ein 5,7“ Full HD+ Display (2160x1080px) im angesagten 18:9 Format. Das Display selber ist ziemlich hell und stellt die Farben gut dar.

Im Inneren ist ein Snapdragon 450 Octa Core Prozessor verbaut, der auf 3 GB RAM zugreifen kann. Der interne Speicher beträgt 32 GB. Der lässt sich aber per microSD-Karte erweitern.

zte blade v9

Eines der Highlights ist die Dual-Kamera mit 16 und 5 MP und einer f1.8 Offenblende. Damit soll sie eine gute Performance bei schlechten Lichtverhältnissen bieten. Im Video unten seht ihr einige Beispiel-Fotos.

Was gibt’s noch? Der Akku ist 3200mAh groß und sollte bei dieser Ausstattung lange durchhalten. An Anschlüssen gibt es einen 3,5mm Anschluss und -leider- einen Micro USB Anschluss. Da hätte uns ein USB C Anschluss besser gefallen. Positiv hervorzuheben ist das Betriebssystem. Hier kommt nämlich Android 8.1, also die ganz aktuelle Version, zum Einsatz. Bei den Farben könnt ihr zwischen Blau, Schwarz und Champagner wählen.

Alles in allem ist das Blade V9 ein ziemlich interessantes Gerät. Ihr könnt es ab sofort bei uns im Shop vorbestellen.

ZTE Blade V9 bei notebooksbilliger.de

Veröffentlicht von

Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei