MWC 2022: Das Samsung Galaxy Book2 Pro im Hands-On

      MWC 2022: Das Samsung Galaxy Book2 Pro im Hands-On

      Die erste Version des Galaxy Book Pro gefiel uns im Test schon sehr gut. Jetzt gibt es also eine Neuauflage in zwei Varianten: mit 13,3“ und mit 15,6“-Display. Wir haben es uns auf dem MWC einmal genauer angesehen.

      Das kleine Modell wiegt gerade einmal 0,87 Kilo, während das 15,6“-Modell mit 1,11 Kilo geringfügig schwerer ist. Beide Notebooks haben ein AMOLED-Display mit Full HD-Auflösung. Dazu kommt eine Full HD-Webcam. Damit dürfte die Bildqualität der Webcam gegenüber vielen anderen Notebooks erheblich besser sein.


      Durch die Wiedergabe des Inhalts werden eine Verbindung zum Anbieter hergestellt und personenbezogene Daten übertragen. Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

      Bei der CPU stehen der Intel Core i5 oder der Core i7 der 12. Generation, beide mit Intel Evo-Zertifizierung, zur Auswahl. Dazu gibt es entweder 8 oder 16 GB RAM. Deine Daten kannst du auf der bis zu 1 TB großen NVMe-SSD speichern. Als Betriebssystem kommt Windows 11 zum Einsatz. Falls du schon im Besitz eines Samsung-Tablets bist, kannst du die direkt als zweites Display verbinden. Natürlich kannst du auch dein Samsung-Smartphone bequem mit dem Galaxy Book2 Pro verbinden. Das 13,3“-Notebook besitzt nur die Intel Iris Xe-Grafik. Beim großen Modell kommt wahlweise auch noch eine Intel Arc-Grafik zum Einsatz.

      Beide Galaxy Book2 Pro bieten WiFi 6E und Bluetooth 5.1. Das große Modell bietet zusätzlich noch die Option, 5G zu nutzen. Beide Notebooks kommen mit 1x Thunderbolt 4, 1x USB-C, 1x HDMI, 1x USB-A, 1x 3,5mm Klinke und einen microSD-Slot. Beim 15,6“-Notebook gibt es noch einen optionalen Nano SIM-Kartenslot. Die Akkulaufzeit liegt laut Samsung bei bis zu 21 Stunden. Geladen wird mit einem 65 Watt Netzteil.

      Das 13,3“-Modell soll preislich zwischen 1300 und 1600 Euro liegen, die 15,6“-Variante ist teurer und liegt zwischen 1400 und 1900 Euro. JEan ach

      Wie gefällt es dir?

      Samsung Galaxy Book2 Pro im Shop

      Quelle: Samsung

      Veröffentlicht von

      Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.