Mysteriöser Livestream zu Cyberpunk 2077

      Mysteriöser Livestream zu Cyberpunk 2077

      Zur Gamescom 2018 gab es nicht viel Neues zu Cyberpunk 2077. Nun hat CD Projekt Red einen kryptischen Live-Stream auf Twitch gestartet.

      Der Stream trägt den Namen „DATA TRANSMISSION IN PROGRESS_“. Zu sehen gibt es nur weißen Code auf schwarzem Hintergrund. Der Code verändert sich dabei kontinuierlich. Auf den ersten Blick ergibt das Gewirr aus Zahlen und Buchstaben keinen Sinn. Der Stream selbst läuft dabei unter dem Label „Cyberpunk 2077“.

      Fans spekulieren natürlich heftig darüber, was der Stream bedeuten könnte. Von einer Marketing-Aktion für die Twitch-Kategorie Cyberpunk 2077 ist die Rede. Andere vermuten eher eine digitale Schnitzeljagd, die zu neuen Infos über das Spiel führt. So richtig will ich ja nicht glauben, dass das nur beliebige Zahlen und Buchstaben sein sollen. Sobald sich etwas Neues ergibt, werden wir euch berichten.

      Schon der diesjährige E3-Trailer enthielt versteckte Botschaften, die zu kostenlosen Keys für The Witcher 3 führten.

      Das die Entwickler Sinn für Humor haben, zeigten sie schon mit ihrem Tweet am 10. Januar 2018. Wohlgemerkt ihr erster Tweet nach über vier Jahren des Schweigens, über einen der am meisten erwarteten Titel der letzten Jahre.

      Am 24.08.2018 bestätigten die Witcher-Macher bereits, dass Cyberpunk 2077 von Anfang bis Ende spielbar sei. Viel Feinschliff wäre noch nötig, aber das Grundgerüst steht.

      Andy und Hannes waren zur E3 bereits begeistert über die Demo, die es hinter verschlossenen Türen zu sehen gab.

      Quelle: Twitch, vg247, CD Projekt Red

      Das könnte dich auch interessieren

      Hinterlasse einen Kommentar

        Abonnieren  
      Benachrichtige mich bei