N-Plus: Gibt es bald ein Netflix-Plus-Abo?

N-Plus: Gibt es bald ein Netflix-Plus-Abo?

Erst vor kurzem hat Netflix seinen Preiskatalog nach oben hin korrigiert. Nun tauchen erste Hinweise zu „N-Plus“ auf. Noch ist unklar, ob es ein soziales Netzwerk oder eine neue Abo-Variante sein könnte.

Neben neuen Content, versucht sich Netflix auch gerne an neuen Funktionen und Konzepten. Nicht alle erblicken das Licht der Welt. Kunden werden auch oft um Feedback gefragt oder gesammelte Daten deuten auf etwas hin.

Aktuell fragt Netflix manche seiner Kunden zu „N-Plus“, was eine Vielzahl an neuen Inhalten bieten soll. Protocol-Autorin Biz Carson wurde ebenfalls befragt und hat das Ganze dann öffentlich gemacht. Unter „N-Plus“ stellt sich Netflix so einiges vor:

  • Podcasts mit Hintergrundwissen
  • von Nutzern generierte Playlists
  • Infos zu Musik einer Serie
  • How-Tos
  • Nutzer-Feedback zu Ideen und damit Einfluss auf zukünftige Serien
  • Reviews von anderen Plus-Nutzern

Aus der Umfrage geht jedoch nicht hervor, ob „N-Plus“ eine Art soziales Netzwerk im Netflix-Universum sein soll oder eine neue Abo-Stufe. Netflix bestätigte Protocol, dass die Umfrage Teil der „regelmäßigen Bemühungen“ ist. Solche Umfragen gab es in der Vergangenheit schon öfter und sind auch in der Zukunft weiterhin geplant. Ob es überhaupt und vor allem, ob es mit den abgefragten Features kommt, ist derzeit noch nicht klar.

Was sagt ihr zu den Funktionen von „N-Plus“? Praktisch oder überflüssig? Und würdet ihr so ein Abo abschließen?

via Protocol, stadt-bremerhaven.de, mobiflip

Veröffentlicht von

(Junior) Online-Editor, NBB.de. Kommentare über Technik. Rechtschreibfehler und verwirrende Grammatik sind bewusste Witze - ganz offensichtlich.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.