Nearby Friends: Facebook will Freunde in der Nähe anzeigen

Facebook hat erste Einblicke in seine neue Funktion „Nearby Friends“ gegeben. Mit dieser Funktion sollen automatisch Freunde angezeigt werden, wenn sie sich in eurer Nähe befinden. Die Funktion soll in den nächsten Wochen zunächst in den USA verteilt werden.

nearby_friends1 (1)

Die Funktion ist schnell erklärt: Sobald ihr „Nearby Friends“ aktiviert, standardmäßig ist sie nämlich deaktiviert, erhaltet ihr eine Benachrichtigung wenn sich eure Freunde in der Nähe befinden, die die Funktion ebenfalls aktiviert haben. Dann könnt ihr kurzerhand mit diesen in Kontakt treten und einen genauen Ort zum Treffen ausmachen, die Position wird den Freunden nämlich nur grob angezeigt. Eine weitere Form der Nutzung besteht in der Reise-Funktion. Hierbei können Freunde einen auf Wunsch auch auf einer bestimmten Reiseroute begleiten. Dies gibt anderen Freunden die Möglichkeit, mit Tipps etc. weiterzuhelfen.

nearby_friends2

Facebook will die neue Funktion in den nächsten Wochen zunächst nur in den USA auf Android und iOS zur Verfügung stellen. Informationen darüber, wann weitere Länder folgen, gibt es noch nicht. Es ist aber davon auszugehen, dass andere Länder später folgen werden. In dem folgenden Video wird die Funktion noch einmal genauer erklärt:

avatar

Über Cihan Boz

Hallo, ich bin seit 2011 Community Manager bei notebooksbilliger.de. Ich liebe Technik und lebe in Berlin. Finden könnt Ihr mich natürlich auch auf Twitter, Facebook, Instagram und natürlich Google+.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz