Netflix Mobile Gaming: Erster Test in Polen

      Netflix Mobile Gaming: Erster Test in Polen

      Endlich gibt es die ersten Lebenszeichen zum geplanten Gaming-Dienst. Unter dem Namen „Netflix Mobile Gaming“ geht in Polen die Testphase los.

      Erst vor kurzem haben wir über eine Spiele-Flatrate von Netflix berichtet. Ganz ähnlich zum Medien-Angebot, soll man so viel Spiele herunterladen und spielen können, wie man will.

      Über Twitter hat Netflix mitgeteilt, dass erst ganz langsam und klein die Wasser getestet werden sollen. Bei „Netflix Mobile Gaming“ werden zwei Spiele für Android angeboten: „Stranger Things: 1984“ und „Stranger Things 3“.

      Gaming-Picks 2021 opener

      Dabei fallen keine zusätzlichen Gebühren an, das Spiele-Abo ist bereits im normalen Abo enthalten. In der App gibt es keine Werbung und ebenfalls keine In-App-Käufe, was viele Nutzer freuen wird. Dabei werden die Apps in der normalen Netflix-App angeboten, der Download findet aber über den Google Play Store statt.

      Die beiden angebotenen Spiele legen nahe, dass Netflix seine eigene Produktionen nun mit dem Gaming-Angebot koppeln will. Wenn also eine neue Serie erscheint oder ein Film besonders beliebt ist, könnte dazu ein Spiel angeboten werden.

      Was sagt ihr zum Gaming-Dienst von Netflix? Schreibt uns eure Meinung dazu gerne in die Kommentare!

      Gaming bei uns im Shop

      via xda-developers, stadt-bremerhaven

      Veröffentlicht von

      (Junior) Online-Editor, NBB.de. Kommentare über Technik. Rechtschreibfehler und verwirrende Grammatik sind bewusste Witze - ganz offensichtlich.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.