Netflix will seine Serien speziell für Mobilgeräte anpassen

Netflix

Netflix will speziell für Smartphones und Tablets erstellte Versionen seiner Serien produzieren. Die Eigenproduktionen sollen zum Beispiel Szenen haben, die auf kleinen Displays besser zu erkennen sind. Das hat der Chief Product Officer Neil Hunt vor US-Journalisten gesagt.

„Es ist nicht undenkbar, dass man eine Master [Copy] nimmt und für Mobilgeräte schneidet“, sagte Hunt. Bevor ihr euch aber jetzt ein Loch in den Bauch freut: es wird noch eine ganze Weile dauern, bis das Feature kommt. Man werde sich die Idee in den nächsten Jahren anschauen, so Hunt weiter. Dementsprechend gibt es also auch noch keine Details, wie die Inhalte aufbereitet werden.

In den meisten Ländern wird Netflix zwar noch klassisch am TV konsumiert, aber in Asien ist das anders. Besonders in Indien wird Netflix in erster Linie auf mobilen Geräten genutzt. Angesichts der Tatsache, dass mobile Geräte immer stärker genutzt werden, wird die Entwicklung sicherlich auch bald bei uns so Einzug halten. Von daher ist es ein folgerichtiger Schritt von Netflix, die gestiegene Bedeutung von mobilen Nutzern zu berücksichtigen.

Zuletzt hatte Netflix für seine mobilen Nutzer den Offline-Modus eingeführt.

The Verge via Golem

avatar

Über Eike

Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.
Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Netflix will seine Serien speziell für Mobilgeräte anpassen"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

So gehts auch! Bin gespannt auf die Zukunft von Netflix.

wpDiscuz