Neue MacBooks im Anmarsch?

Sollte Apple einer Firma Aufträge geben, die ganz gerne mal einen Leak produziert? Angeblich (oder scheinbar?), denn nun findet sich bei YouTube ein Video, welches ein neues MacBook zeigt. Nachdem bereits letzten Monat die MacBook Pro-Modelle ein Upgrade erfahren haben, sind nun die normalen MacBooks dran.

Die Upgrades betreffen sowohl den Prozessor (2,4 GHz) als auch den Grafikchip. Hier kommt nun eine Nvidia Geforce 320M zum Einsatz. Momentan verrichten in den weißen MacBooks noch Prozessoren mit einer Taktung von 2,26 GHz als auch eine Nvidia 9400M ihren Dienst.

Was meint ihr, ist das Video eine perfekte Inszenierung oder steht der Launch der neuen MacBooks kurz bevor? Übrigens: wir haben gerade MacBooks im Angebot (nur solange der Vorrat reicht).

Dieser Beitrag wurde unter Ausgepackt, Netzwelt abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Neue MacBooks im Anmarsch?"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Sieht sehr professionell aus – denke nicht an einen Fake.

avatar
Gast

Er soll es einschalten!!

avatar
Gast

Hmm, irgendwie gibt es in letzter Zeit zu viele Informationen über neue Produkte. Man könnte fast meinen das Apple hier eine neue Marketingmethode gefunden hat.

avatar
Gast

@joe: Entweder Marketing oder andersrum — alle die was nachbauen können könnten damit Apple quasi zwingen, auch so etwas dann zu machen — so war es ja quasi mit dem iPhone 4G auch (vermutlich).

Vielleicht sollte ich mal meinen kleinen Apple Sticker dafür opfern einen herkömmlichen iPhone-Stift von Drittanbietern zu schmücken und ihn dann als Applpe-Stylus verkaufen — krieg ich bestimmt ne menge Kohle für 😀

wpDiscuz