Neue Powerline-Produkte von D-LINK

Nicht nur Devolo ist einer der Hersteller die es ermöglichen, Daten via Stromkabel zu transportieren, auch D-LINK ist mit der Powerline-Serie dafür bekannt. Nun hat das Unternehmen zwei neue Produkte aus der Taufe gehoben: den Pass-Through fähigen Adapter DHP-P306AV sowie den DHP-W306AV mit integriertem Wireless N Access Point.

Datenübertragungen von bis rechnerisch 200 MBit pro Sekunde sollen damit möglich sein. Zitat: Der D-Link DHP-P306AV und der DHP-W306AV lassen sich per Plug&Play an eine herkömmliche Steckdose anschließen und erreichen über die bestehenden Stromleitungen auch Räume, in denen etwa durch bauliche Gegebenheiten nur schwache oder keine Wireless Signale empfangen werden können. Dabei überbrückt der integrierte Wireless N Access Point DHP-W306AV auch große Distanzen von bis zu 200 Metern. Dank der integrierten Pass-Through Funktion des DHP-P306AV gehen dem Anwender dabei keine Stromversorgungsmöglich-keiten verloren: Andere elektronische Geräte können über die im Powerline Adapter integrierte Steckdose an den Stromkreis angeschlossen werden.

Vielleicht ideal für die, die ihr NAS im Arbeitszimmer haben, die Moviebox aber ohne WLAN im Wohnzimmer. Hier wäre ein Einsatzbereich gegeben. Die Qualität hängt natürlich von den baulichen Begebenheiten ab – ich selber habe wenig Erfolg mit solchen Geräten. Und bei euch? Alles hart verdrahtet oder per Wireless LAN?

Dieser Beitrag wurde unter Ausgepackt, Netzwelt abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Neue Powerline-Produkte von D-LINK"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Moin,

ich hatte mal meinen NAS an die Powerlines dran, aber die Übertragungsraten waren unter aller sau. Jetzt habe ich die in meinem Arbeitszimmer wieder stehen und an einem Gigabit Switch dran & läuft 1000 mal besser. Für reines Internet sind sie sau gut, da kann man nix sagen, aber sobald man eine Netzwerk Platte oder Nas dran hängt wirds schlecht.

Gruß: Matze

wpDiscuz