Neue Tablets von Toshiba

Gleich drei neue Tablets wird Toshiba auf den Markt bringen. Wir hatten für euch schon das AT200 ausgepackt, welches mich allerdings nicht vom Stuhl hauen konnte. Was soll drin sein in den neuen Tablets von Toshiba? Die Excite-Reihe soll sowohl in 7.7″, 10″ und 13″ auf den Markt kommen. Alle drei Tablets beherbergen Android 4.0 Ice Cream Sandwich als Betriebssystem. In allen Geräten der Excite-Reihe werkelt Nvidias Tegra3-Chipsatz (Quad Core 1,3 GHz und 1 GB RAM). Die Displays der Geräte sind mit Cornings Gorilla Glass versehen und bieten die Auflösungen von 1280 x 800 (7.7″ mit AMOLED & 10″ mit IPS), sowie 16 GB, 32 oder 64 GB Speicher. Cams? Sind natürlich auch vorhanden: 5 MP rückseitig und 2 MP auf der Frontseite. Kartenleser und MicroUSB-Anschluss? Auch vorhanden. Das Excite 7.7″wird schlanke 380 Gramm wiegen und 7,6 Millimeter dick sein, dürfte also auch in der Handtasche Platz finden.

Das 10″-Modell wiegt hingegen 590 Gramm und ist 10 Millimeter dick. Akkulaufzeit soll um 10 Stunden liegen. Das große 13″-Tablet hin gegen darf mit einer Auflösung von 1600 x 900 glänzen und soll laut ersten Informationen um 750 Dollar kosten (64 GB-Variante), hier soll der Preis bei 500 Dollar für die 16 GB-Variante liegen und der 10 Zöller schlägt ebenfalls mit 500 Dollar zu Buche – liegt wohl an der Verfügbarkeit, denn das mittlere Tablet soll im Mai, der Rest erst im Juni ausgeliefert werden. Sobald wir Verfügbarkeitsdaten und deutscher Verkaufspreise haben, informieren wir euch noch einmal! (via, via)

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz