Neue Xbox: 6-fache Leistung, soll 2013 auf den Markt kommen

Neues aus der Gerüchteküche. Seit langem rätselt man ja, was Sony und Microsoft in Sachen neue Konsolen so aus dem Hut zaubern werden. Es sind viele Jahre vergangen und noch immer schaffen es die Konsolen, Millionen mit Top-Titeln zu begeistern. Doch irgendwann ist die Technik am Ende ihrer Möglichkeiten und Neues muss her. Was gibt es also Neues in der Gerüchteküche?

Die IGN will Folgendes von Insidern erfahren haben: die neue Xbox (wie immer sie auch heißen mag) soll die sechsfache Leistung der bisherigen Xbox 360 haben und Ende 2013 auf den Markt kommen. Laut Info soll der zum Einsatz kommende Grafikchip der AMD Radeon HD 6670 ähneln, DirectX 11 und eine Ausgabe von 1080p unterstützen. Logo, alles andere wäre 2013 auch nicht hinnehmbar. Ich bin gespannt, was den Konsolen-Spieler so in nächster Zeit erwartet.

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Neue Xbox: 6-fache Leistung, soll 2013 auf den Markt kommen"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast
Dann wird sie 2013 aber schon (mal wieder) der Technik hinterherhecheln, da es bis dahin vermutlich deutlich bessere Grafikchips gibt. Ich tippe, dass es nicht mehr als einen Quadcore geben wird, 8 GB RAM und eine GPU, die Spiele schöner lassen wird als jetzt, aber nach wie vor hinter der aktuellen technischen Entwicklung zurückliegt. PCs werden bis dahin wahrscheinlich vier bis acht Kerne standardmäßig haben, 8 GB RAM werden unteres Mittelmaß sein und die GPUs werden deutlich potenter sein, da mehr auf sie ausgelagert wird. Und wieder einmal werden dann Spiele für alle Plattformen entwickelt und dadurch die Leistung der… Read more »
trackback

[…] und weiteres. Diese Gerüchte wurden jetzt erst einmal seitens Microsoft dementiert – was die News von IGN indirekt bestätigte. Microsoft Frankreich-Marketing-Chef Cedrick Delmas wurde in einem […]

wpDiscuz