Neues aus der Welt der Technik: Wi-Fi Direct wird Bestandteil von DLNA

Klasse, in Zukunft werden wir keinen Router oder ähnliche Software / Hardware benötigen um Inhalte wie Film, Musik und Foto von einem Gerät zum anderen zu streamen. Denn DLNA wird in Zukunft diese Daten via Wi-Fi direkt übertragen werden können.

So kann zum Beispiel von einem Notebook ein Film zum Smartphone oder Tablet gestreamt werden, ohne lästige Freigaben, spezielle Player oder Server-Software. Dabei muss übrigens nur ein Gerät den neuen Standard unterstützen. Schicke Sache als Ergänzung zum Streaming via AirPlay oder auch Bluetooth. Schön, dass in die Entwicklung und Verbreitung von Streaming-Protokollen gearbeitet wird, denn was Windows noch fehlt, ist etwas, was an Apples AirPlay erinnert. (via, via)

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: