Neues Cinema Display von Apple

Ein neues Apple Cinema Display steht ins Haus, wenn man Gerüchten glauben darf. Denn kurzzeitig tauchten auf Apples Servern Bilder des neuen Cinema Displays auf, welches bereits das Standard-Wallpaper von Mac OS X Lion zeigte. Des Weiteren sollen die neulich geleakten Teilenummern zu eben besagtem Cinema Display passen.

Optisch hat sich das Apple Cinema Display nicht verändert, trotzdem gibt es natürlich eine Neuerung. Die Bilder auf Apples Servern zeigten den Anschluss eines MacBooks an ein Cinema Display – via Thunderbolt. Alle anderen technischen Daten sollen sich nicht verändern, was heissen würde, dass das Apple Cinema Display bei 27″ mit 2560 x 1440 auflöst und mit einem IPS-Panel ausgestattet ist. Auch am Preis dürfte sich, Apple-typisch, nicht viel bewegen. So ist davon auszugehen, dass die neue Generation auch bei 1099 Euro liegen dürfte. Dafür kann man sich ja eigentlich auch gleich einen kleinen iMac kaufen…

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Neues Cinema Display von Apple"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Bei euch im Shop (der Link im Beitrag) steht das Cinemadisplay 27″ mit TN-Panel. Was stimmt den nun? Vom Preis her würde ich IPS vermuten, aber Apple lässt sich ja den Namen teuer bezahlen, also ist das kein eindeutiger Hinweis.

avatar
Gast

Wann war Apple schon jemals bei Dumpingpreisen vertreten 😉 Auch die Cinema Display werden wieder Käufer finden.

avatar
Gast

Im Kurztext im Shop bei der Auflistung steht aber TN-Panel. 😛

Eigentlich ist es doch quatsch, das Cinemadisplay zu kaufen. Da legt man nochmal circa 500 Euro drauf, und bekommt ein Cinemadisplay mit eingebauten Imac Core i7. Das ist das Sparen auf hohem Niveau 😀

wpDiscuz