Neues Gameplay zu Shadow of the Tomb Raider

Neues Gameplay zu Shadow of the Tomb Raider

Square Enix hat insgesamt drei neue Video zum kommenden Shadow of the Tomb Raider veröffentlicht. Wir sehen darin Takedowns, die Gefahren der Unterwasserwelt und die Stadt Paititi.

Der 14. September rückt immer näher und damit auch das Release von Lara Crofts neuesten Abenteuer. Um also unser Interesse an Shadow of the Tomb Raider schön oben zu halten, haben die Macher nochmal neues Gameplay nachgelegt.

Als erstes haben wir ein 9,5 Minuten langes Video, indem die Stadt Paititi genauer vorgestellt wird. Es handelt sich dabei um eine Stadt in Südamerika, welche von einem primitiven Stamm bewohnt wird. Gleichzeitig ist sie das Hub des Spieles. Dort könnt ihr unter anderen Haupt- und Nebenmissionen annehmen. Ebenfalls könnt ihr hier Gegenstände tauschen, um neue Waffen und Outfits zu bekommen.

Ein sehr cooles Detail ist die Option, die Hintergrundgespräche in der Muttersprache der Bewohner zu hören. Ihr versteht dann wahrscheinlich zwar nichts mehr, aber es verstärkt die Immersion, dass ihr hier eine Fremde seid. Auch in Paititi soll es einige Geheimnisse geben – erkunden lohnt sich also.

Als nächstes haben wir ein etwa 40 Sekunden langes Video über die Gefahren, die in den nassen Tiefen auf euch warten. Diese Feature scheint in Shadow of the Tomb Raider einen größeren Stellenwert einzunehmen, als noch in den Vorgängern. Die Unterwasserwelt sieht großartig und gefährlich aus. Ich bin gespannt, wie die Entwickler es schaffen, auch hier alles in sich einstürzen zu lassen, wie sie es sonst an Land immer tun.

Das dritte Video ist ebenfalls nur etwa 40 Sekunden lang und zeigt mit welchen Moves Lara ihre Gegner heimlich ausschalten kann. Vom klassischen Sprung von oben, bis zum Attentat aus den Büschen ist alles dabei.

Warum böse Buben aber immer an Kanten stehen, ist mir ein Rätsel. Ihr werdet immer nach unten gezogen – immer.

Shadow of the Tomb Raider erzählt die Geschichte einer rücksichtsloseren Lara, die nach ihren Abenteuern auf Jamatei und in Sibirien deutlich abgehärteter ist und deutlich weniger Mitgefühl gegenüber ihren Gegnern hat.

Ich habe da richtig Lust drauf, gerade weil wir wohl in nächster Zeit kein neues Uncharted bekommen werden.

Gaming-Notebooks bei notebooksbilliger.der

via Square Enix

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei