Neues Render-Video zeigt das Samsung Galaxy S8

Je näher wir der Vorstellung kommen, desto mehr Leaks und Renderbilder gibt es vom neuen Samsung-Flaggschiff. Jetzt hat Steve Hemmerstoffer, aka OnLeaks auf Twitter, zusammen mit der Seite mysmartprice ein Mockup der ganzen Gerüchte und Leaks zu einem Rendervideo verarbeitet, die ein sehr klares Bild auf das Galaxy S8 werfen.

Neue Fakten gibt es nicht zum Galaxy S8. Es wird uns aller Wahrscheinlichkeit nach ein „kleines“ 5,7 Zoll-Display und ein großes 6,2 Zoll Display erwarten. Beide Versionen sollen mit dem edge-Design kommen, so dass das größere der beiden Geräte den neuen Namenszusatz „Plus“ bekommt. Das normale S8 soll 148,9x68x8mm groß sein, die Plus-Variante bringt es auf 159x74xx8mm.

Das Design erinnert grundsätzlich ziemlich stark an das S7 edge. Allerdings gibt es einige Unterschiede. So ist oben sehr gut der Iris-Scanner zu erkennen, den wir schon beim Note 7 gesehen haben. Wer den 3,5mm Klinkenanschluss liebt, kann beruhigt aufatmen. Das S8 wird weiter einen besitzen. Eine Veränderung gibt es allerdings. Der microUSB-Anschluss wird durch einen USB-Type C-Anschluss ersetzt.

Über die Position des Fingerabdrucksensors direkt neben der Kamera verliere ich dieses Mal keine Worte. Darüber darf sich jeder selbst seine Gedanken machen, ob das wirklich sinnvoll ist.

Alle Infos zu den S8-Leaks der letzten Wochen könnt ihr euch hier in Ruhe durchlesen.

avatar

Über Eike

Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.
Dieser Beitrag wurde unter News, Smartphone abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz