Neues Xbox-Dashboard pünktlich zum Nikolaus

Besitzern einer Xbox 360 steckt Microsoft pünktlich zum Nikolaus am 6. Dezember etwas in den virtuellen Stiefel. Ab diesem Tag wird das von Grund auf neu gestaltete Dashboard für die Xbox 360 mit neuen Funktionen verfügbar sein. Um die Möglichkeiten von Kinect für Xbox 360 voll auszunutzen, wurde das Dashboard komplett überarbeitet.

Mit Hilfe von Sprachbefehlen und dem Einsatz der Gestensteuerung können Spieler jetzt noch einfacher durch alle Entertainmentinhalte navigieren – logo, dafür müsst ihr nicht nur die Xbox 360 besitzen, sondern auch Kinect (welches ihr gerade in einer Weihnachtsaktion bekommt). Im Rahmen des Dashboard Updates werden auch die ersten Inhalte der neuen Entertainmentpartner erhältlich sein. Dafür stehen speziell für Xbox 360 entwickelte Anwendungen zur Verfügung, die Zugang zu TV-Serien und Filmen, Online-Videos, Sport und Musik ermöglichen. Über das Sky-Update auf der Xbox 360 hatte ich ja hier bereits berichtet.

Mit dem Xbox Live Service Update gibt es auch folgende Neuerungen: Spielstände und Xbox Live Profile können in Zukunft zentral im Cloud Speicher abgelegt werden. Damit stehen alle Spielfortschritte an jeder Xbox 360 zum Abruf bereit. Zusätzlich wurde die Möglichkeit, Inhalte per Facebook zu teilen, vereinfacht und die Jugendschutzeinstellungen für noch mehr Kontrolle überarbeitet. Na, kommt schon Freude auf?

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt, Software abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Neues Xbox-Dashboard pünktlich zum Nikolaus"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Na, dann weiß ich ganz genau jetzt was ich mir zum Weihnachten wünschen darf… Ob ich das bekomme… mal sehen!!! 😀

trackback

[…] eine Videosuchmaschine einverleibt. Diese hört auf den Namen Videosurf und soll unter Umständen die Funktionen von Xbox Live erweitern können, um gesuchten Videocontent noch schneller zu […]

trackback

[…] New Xbox rechtzeitig zum Nikolaus […]

wpDiscuz