News Roundup 02.10.2012 – HTC One X+, Youtube TV, Apple rückt zu Coca Cola auf, Es muss GEZahlt werden, Samsung gegen iPhone 5, Ein iPad mini kommt

HTC hat sein aktuelles Smartphone HTC One X um ein einfachses „plus“ erweitert. Okay, technisch aufgewertet trifft es eher, denn das One X+ hat 64 GB internen Speicher, einen 1,7 GHz Quad-Core Prozessor und einen deutlich besseren Akku mit 2.100 mAh. Neben dem Update der Hardware erhielt auch Sense ein Update. Erscheinen soll es Ende Oktober für 649,00 €.
-> HTC stellt One X+ vor 

Youtube hat eine „neue“ Funktion vorgestellt. Fernsteuerung der Inhalte mit dem Smartphone, fast so einfach Videos schauen wie am TV mit der Fernbedienung. Früher gab es das exklusiv für Android und nannte sich Youtube leanback, heute kann es jeder mit dem Webbrowser problemlos nutzen. Einfach youtube.com/tv im Browser eingeben und youtube.com/pair im Handy und los geht es.
-> Youtube TV mit Smartphone steuern

Coca-Cola ist seit mindestens 2001 die wertvollste Marke der Welt. Das Marktforschungsinstitut „Interbrand“ ermittelt jährlich den Markenwert aller weltweiten Marken. Dieses Jahr schafft die Marke Apple den Sprung vom 8. Platz auf den 2. Platz und liegt nur knapp hinter Coca Cola. Somit ist Apple nah dran, nicht nur das wertvollste Unternehmen zu sein, sondern auch die wertvollste Marke zu haben.
-> Apple holt auf beim Markenwert

Das Bundesverfassungsgericht erklärte heute die GEZ Gebühren für internetfähige PCs für  verfassungskonform. Somit muss nach wie vor für ein internetfähiges Gerät wie ein PC, Notebook oder Smartphone die GEZ Gebühr entrichtet werden. Bleibt zumindest für die Radionutzer zu hoffen, dass die „Haushaltsabgabe“ zur Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks noch gekippt wird.
-> Entscheidung Bundesverfassungsgericht zur GEZ Gebühr

Nachdem Samsung in Amerika zu einer Milliardenzahlung an Apple verdonnert wurde, gibt es nun einen kleinen Lichtblick. Das Verkaufsverbot gegen das Galaxy Tab 10.1 wurde  in den USA aufgehoben. Gleichzeitig erweitert Samsung seine Klage gegen Apple um das iPhone 5, wie es bereit vor dem erscheinen des iPhones spekuliert wurde. Dabei geht es um 8 Patente, die das iPhone verletze, darunter Patente um UMTS, Synchronisation und dem Anzeigen von Bildern und Videos.
-> Apple vs. Samsung vs. Apple

Gerüchte sind immer sehr zwiespältig zu betrachten, jedoch kommen diese Gerüchte von Apple, dann handelt es sich meistens um ein neues Produkt, eine Ankündigung oder etwas Innovativem. Zumindest ein neues Produkt soll kommen, das iPad mini soll wohl noch im November erscheinen und Apple wird dies am 17. Oktober verkünden, berichtet zumindest das amerikanische Wirtschaftsmagazin „Fortune“. Warten wir ab, was Apple dazu sagt.
-> Apple iPad mini kommt wohl noch im November 

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz