News Roundup 12.11.2012 – Humble Bundle für Android / HTC einigt sich mit Apple / BlackBerry zeigt im Januar neue Modelle / Neue Nexus Modelle ab Dienstagmorgen erhältlich

The Humble Bundle geht in die nächste Runde. Diesmal gibt es wieder ein paar Spiele, die vor allem alle auch auf Android laufen. Das „Humble Bundle for Android 4“ bringt wieder 5 Indie-Titel mit sich und wenn die Kunden mehr als den Durchschnittspreis zahlen, dann erhalten sie noch einen sechsten Titel dazu. Die Spiele sind nicht nur für Android verfügbar, auch laufen sie auf Windows, Mac OSX und Linux.
-> Humble Bundle Android 4

HTC hat sich mit Apple geeinigt und zahlt nun Lizenzgebühren für seine verkauften Geräte. Dabei haben beide Hersteller eine Vereinbarung mit einer Laufzeit von zehn Jahren abgeschlossen, die ebenfalls zukünftige Patente beinhalten soll.
-> HTC einigt sich mit Apple im Lizenzstreit

BlackBerry stellt neue Geräte vor, zumindest haben sie für ende Januar 2013, genauer gesagt am 30. Januar 2013 einen Event geplant, bei dem das neue BlackBerry 10 sowie die neuen Endgeräte vorgestellt werden sollen. Ich bin gespannt, ob der Smartphone Hersteller dann noch mit seinen Mitbewerbern mithalten kann.
-> BlackBerry Launch-Event am 30. Januar 2013 

Die neuen Google Nexus Produkte werden am Dienstagmorgen veröffentlicht, so hat es zumindest ein für Google Mitarbeiter verkündet. Ihr müsst also nicht ab Mitternacht im Minutentakt auf die Aktualisieren-Taste des Browsers klicken sondern könnt ganz entspannt um Mitternacht schlafen und dann morgens die neuen Smartphones und Tablets bestellen. Diese sollen dann laut Google auch sofort versendet werden.
Update: Neue Infos besagten, dass es schon morgens beginnen soll.
-> Google startet den Verkauf der neuen Nexus Modelle am Dienstagmorgen.

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "News Roundup 12.11.2012 – Humble Bundle für Android / HTC einigt sich mit Apple / BlackBerry zeigt im Januar neue Modelle / Neue Nexus Modelle ab Dienstagmorgen erhältlich"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Apple versucht vermutlich endlich die ganzen Patentstreitigkeiten beizulegen, das behindert doch nur. Genauso wie es Steve Jobs damals bei Microsoft getan hat. Ab da an ging es bergauf. Wenn sich Apple noch mit Samsung einigt, dann könnte es endlich wieder Zeit für neue Innovationen geben.

wpDiscuz