News: Toshiba stellt flachstes 2-in-1 Business-Notebook mit Intel Core Prozessor vor

Toshiba Europe GmbH hatte gestern mit dem Portégé X20W-D das flachste und leichteste 2-in-1 Business-Notebook der Welt vorgestellt. Wir waren vor Ort und konnten uns einen kleinen Eindruck verschaffen. Das in Onyx-blau gehaltene 2-in-1-Gerät verfügt über zwei 360-Grad-Rundumscharniere, sodass sich das Notebook auch als Tablet verwenden lässt. Hierfür wird einfach das Display um die Tastatur geklappt. Die Notebooks basieren alle auf den Intel Core-U-Prozessoren der 7. Generation (Kaby Lake). Der integrierte Akku soll laut Toshiba bis zu 16 Stunden durchhalten.

Die Toshiba Portégé X20W-D Notebooks sind bei uns im Shop schon mit verschiedenen Konfigurationen vorbestellbar. Der Liefertermin ist mit Anfang Februar 2017 angegeben. Die Preise beginnen mit einem Intel Core i5-Prozessor bei 1800 €.

➦ Toshiba Portégé Notebooks bei uns im Shop

Die Modelle der Portégé X20W-D Serie besitzen ein 12,5 Zoll mattes Display, das durch ein Corning Gorilla Glass 4 geschützt wird. Das Full-HD-Display ist berührungsempfindlich. Toshiba liefert für eine komfortable Bedienung auch einen AES-Stylus inklusive WACOM-Technologie mit. Mit einer Bauhöhe von 15,4 mm soll das Portégé X20W-D das weltweit flachste 2-in-1 Business-Notebook mit Intel Core-Prozessor sein. Mit 1.100 g ist das Notebook auch sehr leicht.

Die Bauhöhe misst lediglich 15,4 mm

Am 15,4 mm dünnen Business-Notebook hat Toshiba zwei USB-Buchen untergebracht, wobei die Typ C-Buchse auch zum Laden genutzt wird. Passend zum Launch des Portégé X20W-D Ultrabooks kündigte Toshiba auch passendende Dockingstationen mit USB-Typ C an.

Tastatur mit zuschaltbarer Hintergrundbeleuchtung

Das Toshiba Portégé X20W-D für Geschäftskunden verfügt über viele Sicherheitsfunktionen, wie zum Beispiel das SecurePad mit integriertem Fingerabdruckleser und eine IR-Kamera für die Gesichtserkennung, die Windows Hello und Intel Authenticate unterstützt. Außerdem ist ein Trusted Platform Module 2.0 verbaut.

Integrierter Fingerabdruckscanner

➦ Toshiba Portégé Notebooks bei uns im Shop

Zum Lieferumfang gehören der AES-Stylus inklusive WACOM-Technologie, der Ladeadapter mit USB Typ C-Stecker und ein USB-2-HDMI-Adapter. Optional erhältlich sind weitere USB-Adapter und verschiedene USB-Docks.

Erster Eindruck

Das gezeigte Toshiba Portégé X20W-D fühlt sich sehr gut an. Das Display lässt sich leicht umklappen, wobei die beiden 360-Grad-Scharniere das Full-HD-Display sicher in jeder Stellung halten. Das Gewicht von 1.100 g und die geringe Bauhöhe sind beeindruckend. Die Tasten haben mit 1,5 mm einen sehr kurzen Hub, was aber beim Tippen nicht negativ auffällt. Bei den Anschlüssen war Toshiba sehr sparsam. Neben einer vollwertigen USB-3.0-Buchse ist am Business-Notebook noch eine weitere USB-Buchse vom Typ C (Gen 2 mit Thunderbolt-Unterstützung) vorhanden, die auch zum Laden des Akkus genutzt wird. Das heißt, die Buchse wäre ständig belegt, wenn der Akku geladen wird. Deutlich zu wenig, daher zeigte Toshiba gleich mehrere USB-Docks, die dieses Manko umgehen. Diese sollen im Laufe des nächsten Monats dann auch verfügbar sein. Das Onyx-blaue Magnesiumgehäuse, was fast schon ein Schwarzton ist, wirkte sehr robust.

Ein Testsample ist bereits bestellt und soll demnächst bei uns eintreffen.

Bei uns im Shop findet Ihr bereits drei Modelle der Portégé X20W-D Serie:

Portégé X20W-D-10R

  • Intel Core i7 (7. Generation) 7600U mit vPro
  • 16 GB RAM
  • 512 GB M.2-SSD
  • Windows 10 Pro 64 Bit

Portégé X20W-D-10Q

  • Intel Core i5 (7. Generation) 7200U
  • 8 GB RAM
  • 512 GB M.2-SSD
  • Windows 10 Pro 64 Bit

Portégé X20W-D-10V

  • Intel Core i7 (7. Generation) 7500U
  • 8 GB RAM
  • 512 GB M.2-SSD
  • Windows 10 Pro 64 Bit

avatar

Über Siggy

Ich arbeite seit rund zwei Jahrzehnten als Journalist. Ich war unter anderem Redakteur bei PC Direkt und Tom´s Hardware. In meiner Freizeit klappere ich Flohmärkte ab und werfe in Science-Fiction-Serien einen Blick in die Zukunft.
Dieser Beitrag wurde unter News, Notebook, Tablet, Unterwegs abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz