Noch kein Weihnachtsgeschenk? Dann bastel dir deinen Technik-Gutschein

      Noch kein Weihnachtsgeschenk? Dann bastel dir deinen Technik-Gutschein

      Alle Jahre wieder stellt sich die große Frage: Was soll ich verschenken? Und wie das eben so ist, kommt manche gute Idee erst kurz vor knapp und dann wird es schwierig, das gewünschte noch rechtzeitig unter den Baum zu legen.

      In solchen Fällen ist der Gutschein eine äußerst praktische Erfindung, denn er gibt euch Zeit. Ihr könnt immer noch online bestellen und habt keinen Stress mit der Warterei auf den überlasteten Paketboten.

      zu notebooksbilliger.de

      Die einfachste Variante ist ein einfaches Blatt mit dem Wort „Gutschein“. Erfüllt seinen Zweck zwar tadellos, ist aber optisch ziemlich lieblos.

      Greift also lieber zu Schere, Kleber und Papier und bastelt einen individuellen Gutschein. Das bereitet nicht nur dem Beschenkten mehr Freude als ein schnödes Stück Papier, sondern macht auch noch richtig Spaß.

      Anleitungen dazu finden sich im Netz jede Menge. Wir haben als Anregung für euch einige der schönsten und witzigsten herausgesucht.

      Pappe, Papier, Schere, Kleber und etwas Naschkram. Mehr braucht es nicht, um einen Notebook-Gutschein wie diesen zu erstellen.

      https://www.pinterest.de/pin/266697609167066991/

      Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu einem ähnlichen Gutschein findet ihr an dieser Stelle.

      Falls es etwas minimalistischer sein sollte, schaut euch einfach das folgende Video an.

      Wenn es denn ein Geldgeschenk sein soll, kann man seine Liebsten natürlich auch suchen lassen. Gerade bei Notebooks bietet es sich an, das Geld hinter dem „Display“ zu verstecken, so dass es auf den ersten Blick nicht zu sehen ist.

      https://www.pinterest.de/pin/351773420893024764/

      Die genaue Anleitung, wie ihr das Geld im Display versteckt, lest ihr hier.

      Falls es euch so geht wie mir und ihr zu den eher Unbegabten am Basteltisch gehört, dann werdet ihr euch über die folgende Inspiration freuen. Es ist zwar eine wenig subtile Art zu sagen, was man verschenkt. Aber dafür eine sehr leckere.

      https://www.pinterest.de/pin/667799450977542128/

      Die folgende Verpackung bedeutet einiges mehr an Aufwand. Sie ist allerdings eine ziemlich coole Sache: eine Pop Up Box, die sich öffnet sobald der Deckel abgenommen wird.

      https://www.pinterest.de/pin/332844228705551761/

      Die Anleitung dazu findet ihr an dieser Stelle.

      Falls euch aber doch noch ein schönes Technik-Geschenk für eure Liebsten eingefallen ist und ihr in der Nähe eines unserer Stores wohnt, kommt vorbei. Sie haben am 24.12. von 9-13 Uhr für euch geöffnet.

      So oder so: Wir wünschen euch frohe Weihnachten und entspannte und erholsame Festtage.

      zu notebooksbilliger.de

      Titelbild: Pixabay/artistlike

      Veröffentlicht von

      Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.