Nokia: Mittelklasse-Phablet Lumia 1320 ab sofort erhältlich

Nokia_Lumia_1320_1

Nokia bringt das 6-Zoll-Phablet Lumia 1320 in den deutschen Handel. Das Windows-Phone-Gerät ist in Form und Größe verwandt mit dem aktuellen Nokia-Flaggschiff Lumia 1520, bietet jedoch lediglich die kleine HD-Auflösung von 1280 x 720 Pixel und schwächere Mittelklasse-Hardware. Dafür sinkt allerdings auch der Preis und so ist das riesige Smartphone für rund 400 Euro zu bekommen.

Der finnische Hersteller positioniert das neue Lumia 1320 als Smartphone für den Mediengenuss und Spiele. Genau wie beim Lumia 1520 läuft auf Nokias Neuvorstellung ab Werk Windows Phone 8 inklusive dem aktuellen Lumia Black Update. Das 6 Zoll große IPS-LCD-Touchscreen mit ClearBlack-Technik bietet genug Fläche, um auf dem Homescreen von Microsofts Mobil-Betriebssystem eine zusätzliche, dritte Live-Tile-Reihe darzustellen, was die Übersichtlichkeit erhöhen soll.

Im Inneren des 9,8 Millimeter dicken und 220 Gramm schweren Lumia 1320 verbaut der Hersteller einen Akku mit einer Kapazität von 3400 mAh, das mittlerweile etwas betagte Qualcomm-SoC Snapdragon S4 (Dual-Core-CPU mit bis zu 1.7 Gigahertz Taktfrequenz), 1 Gigabyte RAM sowie 8 Gigabyte Flash-Speicher. Letzerer kann via microSD-Speicherkarte zusätzlich erweitert werden. In Mobilfunknetzen surfen Nutzer maximal mit LTE-Geschwindigkeit.

An der Gehäuserückseite des neuen Lumia-Modells befindet sich eine 5-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz, die Videos in Full HD (1920 x 1080 Pixel) aufzeichnen kann. Die Frontkamera für Videochats löst mit 640 x 480 Pixel auf.

Ihr könnt das Nokia Lumia 1320 ab 389 Euro bei uns bestellen.

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Smartphone abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz