notebooksbilliger.tv – unser TV-Werbespot

Am morgigen Freitag gibt es wieder einen neuen Schritt bei notebooksbilliger.de, wir gehen mit unserem ersten TV-Spot „on air“. Wir werden in zwei Intervallen eine gute dreistellige Zahl an Spots über den Männer-Sender schlechthin – DMAX – verbreiten. Ob es erfolgreich wird, muss „Mann“ entscheiden. Aber bildet euch euer eigenes Bild – es gibt hier für euch den Spot als Preview. Ein klassischer Best-Offer-Spot, keine heile Welt á la Omas Kaffeetafel. Erkennt ihr uns wieder? 😉

Das könnte dich auch interessieren

18
Hinterlasse einen Kommentar

18 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
17 Comment authors
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Netter Spot, ABER die Geschichte mit dem Intel am Schluss – wieso?
Ihr vertreibt doch nicht nur Intel. Würde für „unwissende“ den Eindruck machen.

@Thomas: Es wäre denkbar, dass INTEL evtl. WKZ beigesteuert hat 😉

Stimmt, gut möglich.

Hi, meiner Meinung nach steht das Produkt am Anfang zu lange im Bild, die Folgeseiten zu kurz (man kann quasi kaum den Preis und das Produkt zusammen erkennen).
Erkennen kann man euch auf jeden Fall.
Gruß von über euch 😉

Hmm … irgendwie gefällt mir der Spot nicht so richtig. Fühlt sich an, wie die ganze nervige Handywerbung. :-\ Schade

Ja das was Daniel gesagt hat, find ich auch, sonst schöner spot.

Es wird mir irgendwie nicht klar, wofür geworben werden soll. Hat was von so einem Expert Bening RedZack Werbespot – mehr aber auch nicht. Hoffentlich war der nicht zu teuer…

Mit einer vernünftigen Stimme wäre es ein Anfang, doch der Sprecher geht garnicht, sorry…habe das Gefühl ich stehe beim Real in der Gemüseabteilung und höre die Angebote des Tages über Lautsprecher.

Gott ist der schrottig und dann noch bei DMAX ausstrahlen – dann kann man es auch gleich lassen und das Geld sparen… Schade!!!

der sprecher klingt irgendwie sensationsgeil, nicht so meins..

also ich find den gruselig. kann meinen vorrednern nur zustimmen.
ich hoffe der naechste wird besser und bringt genau das wofuer ihr naemlich steht!
„guenstige preise – top service – gute qualitaet“
und nicht sowas wie S*****, „nur heute blablabla nur 23452345234€“

aber ein trostpflaster gibt es. jeder der sich ein wenig in der materie auskennt und nicht auf den kopf gefallen ist, kauft bei euch. im grunde braucht ihr keine TV spots. vorallem nicht auf DMAX.

lg
nad

Habe schon viel bei euch gekauft und muss mich meinen Vorrednern anschließen.
Was ist das bitte für ein, auf gut Deutsch, Müll der da fabriziert wurde?
Der Sprecher, die Aufmachung, dieses zisch nächste Produkt und zack bla bla aus der Saturn Werbung.
Finde ich gar nicht gut!
Gruß

Sorry aber ganz gruselig, der Sprecher könnte auch Wurst auf dem Wochenmarkt als Marktschreier verkaufen. 🙁
Die Swooshs und animierten Schriften sehen aus wie aus nem Movie Editing Basics Tutorial 🙁

Musste kurz an Mediamarkt-Werbungen denken…
Ne find ich echt schlimm, sowohl was den Sprecher angeht, als auch der zeitlichen Aufteilung (siehe Daniel). Würde mich eher abschrecken als motivieren.

Lg,
Thalon

auch mir ging es, wie Daniel, einfach zu schnell…

sehr spannende, differenzierte Antworten von Euch. und die spiegeln genau die Meinungsvielfalt bei uns wieder. Ich persönlich mag den Spot auch nicht, weder die nach „0 Budget“ aussehende Produktion (so sahen meine laienhaften After Effects Experimente vor 5 Jahren aus …), die aber nicht mit Humor oder Authentizität kompensiert wird, noch den Sprecher noch … Auf der anderen Seite hatten wir mal Gewinnspiele gesponsert im Fernsehen, die natürlich völlig inhaltsleer waren und zu Zeiten, in denen wir unsere Zielgruppe nicht vor dem Fernseher vermutet hätten. Trotzdem gab es einen dramatischen Push bei den Zugriffszahlen. Daher die Konsequenz: Wir probieren aus.… Read more »

Ich bin vermutlich nicht eure Hauptzielgruppe, aber ich würde spätestens nach der Intel Werbung am Ende kein Bock mehr auf euren Shop haben. Gerade wenn man bedenkt, dass Mediamarkt ganz ganz offensiv mit Intel „zusammen“ Werbung gemacht haben. Mich erinnert diese Werbung auch etwas an MediaMarkt und damit verbinde ich nichts gutes 😉 Mal abgesehen, davon dass der letzte Spot alleine mein Interesse völlig zerstört hätte, weil ich Intels Marktmißbrauch kenne und somit Intel meide so gut es geht. Aber gerade das mit dem Marktmißbrauch ist wohl kaum bei euerer Zielgruppe vorhanden. Bye, sagt jemand der erst kürzlich über den… Read more »

DMAX als den „Männer-Sender schlechthin“ zu bezeichnen halte ich für einen Witz. Werbung auf einen Sender zu platzieren, welcher hauptsächlich miese US – Dokus der dortigen Auto – und Motorradszene sendet und Nachts noch miesere Tittenproduktionen sendet, erhöht nicht gerade die Seriosität von Notebooksbilliger. Ich jedenfalls würde einen Onlinehändler vorziehen welcher auf Werbung bei Sendern wie DMAX verzichten kann.